Fast ideales Wetter beim Badria-Lauf

+

Wasserburg - Bereits zum dritten Mail hat der vom TSV Wasserburg und den Wasserburger Stadtwerken veranstaltete Badria Lauf-, Walking- und Wandertag bei fast idealem Wetter stattgefunden.

Start und Ziel war im Badria-Innenhof und jedes Mitglied wurde mit einem vitaminspendenden Apfel für zwischendrin versorgt. Laut Helmut Samer, dem Abteilungsleiter für den Breitensport, waren letztes Jahr 350 Teilnehmer am Start und wenn heuer nur „Einer“ mehr komme, hätten sie schon was erreicht.

Der Start war fließend für die 5, 10 und 15 km Strecken, welche farbig markiert in Richtung Hafenham als Rundkurs und je nach Länge weiter nach Höhfelden führten. Aber auch die „Profis“ hatten auf der 5,5 km langen Berg- und Talstrecke über das obere Burgerfeld, den Panoramaweg und die „Arzneimittelfabrik“ am Herder genug Möglichkeiten sich auszupowern.

Badria Lauf-, Walking- und Wandertag

Jeder Teilnehmer bekam für die Teilnahmegebühr von einem Euro noch eine Freikarte für´s Badria-Familien- und Erlebnisbad.

aj

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser