AWO feierte Mütter und Väter

+

Wasserburg - Lachen zauberten die Mozart-Dobler Dirndl in die Gesichter der Gäste der AWO - Muttertagsfeier.

Die vier Musikantinnen gestalteten unter der Leitung von Claudia Geiger einen großen Teil des Programms mit Instrumentalstücken und dem Lied vom "oidn Wetzstoa". Mehrere Mädchen und Buben vom Kindergarten St.Konrad erfreuten mit Liedern, einem Tanzlied und einem Gedicht für Mütter und Väter und wurden dafür mit Applaus und Geschenktüten belohnt. Aus den Reihen der Senioren gab es weitere Beiträge zum Thema.

Die Vorsitzende Anne von Loewenfeld machte sich Gedanken über den Sinn des Muttertags und gab bekannt, dass die Wasserburger AWO das Projekt "Ferienbetreuung für Grundschulkinder" des Jugendzentrums finanziell unterstützt. Mit der Ehrung von Emmi Latzel für 55 Jahre Mitgliedschaft und aktive Arbeit in der AWO klang die Feier aus.

Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser