Bis tief in die Nacht gefeiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldhausen - Ein echter Erfolg: Die Fire-Stone Party am Mittwochabend in Waldhausen-Dirnreit war mit knapp 1.300 Gästen ausgezeichnet besucht.

Die Discoparty der Feuerwehr Waldhausen stand diesmal unter einem ganz besonderen Zeichen, zumal der Erlös der Veranstaltung Jahr zugunsten des neuen Feuerwehrhauses gespendet wurde. Der Erfolg der Party mit knapp 1300 Besuchern war für die Feuerwehr selbst eine kleine Herausforderung, zumal rund um das sonst so beschauliche Dirnreit weit und breit kein freier Parkplatz mehr war.

Fire-Stone Party

Für die Stimmung auf der Tanzfläche sorgte diesmal der Graffiti Club und der mittlerweile sogar international bekannte DJ Mark Madeira. Gefeiert wurde übrigens bis in die späte Nacht.

stl

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser