Fletzinger: Schon in 14 Tagen Pachtvertrag

Wasserburg - Für das Hotel im Fletzinger-Areal soll es bereits in zwei Wochen zum Pachtvertrag kommen. Das wurde beim Wirtstammtisch der Rosenheimer Zweigstelle des BGH bekannt.

Beim Wirtestammtisch der Rosenheimer Kreisstelle des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (BHG) wurde das Umbau-Projekt des Fletzinger-Areals vorgestellt. Neu war die Nachricht, dass es bereits in zwei Wochen zum Pachtvertrag für das Hotel kommen soll.

Der Verein mit Vorsitzendem Franz Bergmüller traf sich im Café Stocker, wo Bürgermeister Michael Kölbl und KSS-Immobilien- Geschäftsführer Christian Kopp die Pläne präsentierten.

Kopp zeigte die geplanten Umbaumaßnahmen der zwei Häuser Fletzingergasse 20 und 22 und erklärte auch die anstehende Sanierung der Hotel- und Brauereiräume. Vor allem die Tiefgarage, die unter dem Neubau entstehen wird, die geplante Energieversorgung des Hotels, die mit einer schon jetzt vorhandenen Holzpellets-Anlage erfolgt, und die künftige Nutzung des Hotelsaals interessierten die Wirte.

Überraschend war für alle Teilnehmer die Aussage von Kopp, dass bereits in 14 Tagen der Vertrag mit einem privaten Pächter unterzeichnet werden wird. „Da sind wir gespannt“, meinte Bergmüller. Überraschend war dies vor allem auch, weil für den Brauereikomplex noch nicht einmal der Bauplan eingereicht wurde.

Lesen Sie auch:

Die geplante Funktion des Saales als Mehrzweckraum, auch für Konferenzen und Vereinsveranstaltungen geeignet, nahmen die BHG Mitglieder positiv auf. Mit dem Konzept eines Hotel Garni konnten sie sich ebenfalls anfreunden. Christian Kopp war überzeugt, dass Wasserburg ein Sonderfall sei, wo es auch ohne Gastronomie funktionieren werde. Normalerweise ließen Immobilien- Investoren die Finger von einem Hotel ohne Restaurant.

Bergmüller war negativ überrascht, dass bei dieser Tagesordnung so wenig Wasserburger Gastronomen die Einladung zum Stammtisch wahrgenommen hatten. Er zog jedoch insgesamt eine positive Bilanz zum geplanten Vorhaben: „Wir begrüßen die gute Zusammenarbeit von Investor und Stadt. Wir begrüßen die geplante Nutzung des Veranstaltungssaals und wir begrüßen ein Hotel Garni“.

zac/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Königbauer

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser