Fortbildungsreihe zum Thema Rehabilitation

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Es herrschte großes Interesse an der Fortbildung von Prof. Dr. Nelson F. Annunciato (links im Bild).

Wasserburg - Der PhysioFortbildung am RoMed-Klinikum ist es gelungen, den anerkannten Neurowissenschaftler Prof. Dr. Nelson F. Annunciato für zwei Seminare zu gewinnen.

Der erste Vortrag (in Deutsch) „Plastizität des Nervensystems – Chance der Rehabilitation“ fand jetzt unter großer Beteiligung in der Berufsfachschule für Physiotherapie statt. Unter den Teilnehmern waren sowohl Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen als auch zahlreiche Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie.

Prof. Annunciato gelang es, seine Zuhörer mit Hilfe zahlreicher Filme aus seiner Forschungsarbeit von der Plastizität des Nervensystems zu überzeugen. Die Teilnehmer begaben sich dabei auf eine spannende Reise durch das wunderbare Neuro-Universum und konnten mit eigenen Augen zusehen, wie Nerven Signale übermittelten und nach einer Schädigung anfingen zu wachsen, um neue Verbindungen herzustellen.

Dieses Seminar war ein Teilmodul aus der Fortbildungsreihe „Funktionelle Neuroanatomie als Grundlage der Rehabilitation“. Sie wird bereits am 2. und 3. Juni mit dem Thema „Motorisches Lernen – Wir bewegen uns, um Probleme zu lösen“ fortgesetzt. Für nähere Informationen und Anmeldungen schreiben Sie bitte eine E-Mail an physiofortbildung.wasserburg@ro-med.de oder rufen an unter Telefon  08071-77418  .

Pressemeldung RoMed-Klinikum Wasserburg am Inn

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser