Franzlsepp treten in der Stiftung Attl auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Die vier Musiker von Franzlsepp treten am 9. Oktober in der Mehrzweckhalle der Stiftung Attl auf.

Beim Franzlsepp handelt es sich um einen imaginären Alpensenn, der einsam auf seiner Berghütte lebt und sich seine Gedan- ken über die Welt macht – über sich selbst, über die Wochenend-Touristen, die ihn auf seiner Hütte besuchen, die Menschen drunt im Tal, die moderne Welt im Speziellen und im Allgemeinen und um zwischenmenschliche Beziehungen oder ganz alltägliche Banalitäten.

Diese Gedanken verpackt in bajuwarischen Mundart-Slang, transportieren die vier Musiker von Franzlsepp mit einer musikalischen Melange aus Rock, Reggae, Ska, Folk und Rythm and Blues. Mal laut rockend, mal leise schmusend kocht sich so der Franzlsepp ein überaus würziges Süppchen auf seinem rauchigen Sennerofen.

09. Oktober 2010: Bayerische Rocknacht
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr in der Mehrzweckhalle der Stiftung Attl

Pressemitteilung der Kulturellen Arbeits Gemeinschaft

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser