Vor Bäckerei Zigarettenautomat gesprengt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Bäckerei Zeillinger in Griesstätt - bis vor ein paar Tagen hing hier ein Zigarettenautomat.

Griesstätt - Ob das wohl ein militanter Nichtraucher gewesen ist? In Griesstätt wurde am Wochenende ein Zigarettenautomat in die Luft gesprengt!

Es war Freitagabend, 23.55 Uhr als Alois Zeillinger schon schlief Plötzlich wurde er durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Geistesgegenwärtig sprang der ehemalige Bäcker auf und sah aus dem Fenster. Der Zigarettenautomat, der vor seiner Bäckerei angebracht war, qualmte vor sich hin. Schnell erkannte er, dass der Automat mutwillig in die Luft gesprengt wurde.

„Es war ein großer Schock für uns. Mein Vater wohnt direkt neben der Bäckerei. Sofort sah er nach, was passiert sei. Doch entdecken konnte er nichts. Nur den gesprengten Zigarettenautomaten, an der Fassade seiner Bäckerei,“ so Alois Zeillinger jun. gegenüber wasserburg24.

Keine Beute für die Täter

Trotz der recht auffälligen Örtlichkeit, inmitten von Griesstätt gibt es bisher noch keine Hinweise wer der Täter war, beziehungsweise welchen Zweck diese Aktion hatte, denn gestohlen wurde nichts. „Sogar das Kleingeld lag noch am Boden“, so der Bäckereichef weiter.

Evoy

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Griesstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser