Am 13. August 

Beim Gartenfest: Griesstätter Jugendfeuerwehr stellt sich vor 

+
Die Jugendfeuerwehr Griesstätt.
  • schließen

Griesstätt -  Seit 2016 hat die Feuerwehr Griesstätt eine Jugendfeuerwehr, die sie am Feuerwehrfest kommenden Sonntag vorstellen möchte.

Am Sonntag, 13. August, startet das Gartenfest der Griesstätter Feuerwehr in der "Dunstmoar Festhalle" um 10 Uhr mit Frühshoppen und Weißwurstessen, um 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch

Um 14 Uhr findet der Manschaftsmehrkampf statt, bei dem Jung und Alt mitmachen können: Eine Mannschaft bestehend aus je drei Personen messen ihr Geschick und Können in drei verschiedenen Kategorien. Ziel des Wettkampfs ist den begehrten Wanderpokal und unterschiedliche Preise zu ergattern. Bis 13.30 Uhr können sich die Mannschaften anmelden. Nachmittags können Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen den Kleinen auf der Hüpfburg zuschauen. Außerdem werden Fahrten mit dem Feuerwehrauto für den Nachwuchs angeboten. Um 18 Uhr gibt es Spareribs

Ein Highlight des diesjährigen Gartenfest wird die Vorstellung der Griesstätter Jugendfeuerwehr sein. Da das Griesstätter Ferienprogramm in den letzten Jahren sehr gut angenommen wurde, beschlossen die Verantwortlichen der Griesstätter Wehr, eine Jugendfeuerwehrgruppe einzuführen. In der Jugendfeuerwehr können interessierte Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren erste Eindrücke sammeln, sich Grundwissen im Feuerwehrdienst aneignen und die Feuerwehrgrundausbildung beginnen.

Am Montag, 14. August, findet musikalisch umrahmt von der Griesstätter Musikkapelle das klassische Kesselfleischessen in der "Dunstmoar Festhalle" statt. 

mb

Zurück zur Übersicht: Griesstätt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser