Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beliebter Wander-Rundweg am Inn

Die Geschichte des Klosters Altenhohenau bei Griesstätt

Kloster Altenhohenau bei Griesstätt
+
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt.

Ruhig und idyllisch liegt das Dominikanerinnenkloster Altenhohenau am rechten Ufer des Inns in einer Senke bei Griesstätt in der Nähe der vormaligen Benediktinerklöster Rott am Inn und Attel. wasserburg24.de hat sich zu der Geschichte des Klosters erkundigt - und außerdem einen Wandertipp für alle Naturliebhaber parat.

Griesstätt - Informationen des Pfarrverbands Rott zufolge sind Gründungs- und Stiftungsurkunde im Jahr 1235 datiert und zeugen von einer Neugründung der Schwestern des Ordens vom Heiligen Sixtus in „veteri Hohenaue“ des Hallgrafen Konrad - übersetzt „Alten Hohenau“. Die dazugehörige Kirche St. Peter und Paul gilt als eine der schönsten Rokoko-Kirchen Deutschlands.

Der Ortsname „Alten Hohenau“ steht als älteres Gegenstück zu „Neuen Hohenau“, einer flussabwärts gelegenen Fischersiedlung. Inzwischen dient das Klostergebäude Altenhohenau der Organisation „Father’s House for all Nations“ als internationale Tagungsstätte für die Einheit der Christen.

Hubertushof eines der Gasthäuser mit der längsten Tradition in Griesstätt und Umgebung

Südlich der Klosterkirche liegt das alte Konventgebäude, der Hubertushof, der das Dormitorium und das Refektorium des historischen Nonnenklosters beherbergte. Er wurde vor der Stiftung des Klosters erbaut. Anhand seiner Grundmauern - einem dreischaligen Granitquadermauerwerk - wird das Gebäude von Archäologen auf das Ende des 11. Jahrhunderts geschätzt.

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die Refektoriumsräume im Erdgeschoß an der südwestlichen Gebäudeecke offiziell als Gastwirtschaft mit Biergarten betrieben. Damit dürfte es sich um eines der Gasthäuser mit der längsten Tradition in Griesstätt und Umgebung haben. Vor circa 20 Jahren aber schloss sie ihre Pforten und ist seither verwaist. Noch heute wartet sie darauf, aus dem Dornröschenschlaf geweckt zu werden, doch ihre Zukunft steht in den Sternen.

Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt

Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb
Kloster Altenhohenau bei Griesstaett und Wander-Rundweg am Inn
Das Kloster Altenhohenau bei Griesstätt und der Wander-Rundweg am Inn.  © mb

Beliebte Wanderroute direkt am Inn mit Blick auf Kloster Attel

Schon ab dem siebten Jahrhundert führte eine Nebenroute des mittelalterlichen Fernstraßennetzes, die Hauptroute ging über Wasserburg, über Altenhohenau, wobei der Inn mit einer Fähre überquert wurde. Auch heutzutage sind regelmäßig Wanderer zu beobachten, die den Weg direkt am Inn gerne wählen - gerade bei schönem Wetter. Häufig sind auch Fischer am Innufer zu sehen.

Auf der gegenüberliegenden Seite erhascht man einen Blick auf das Kloster Attel. Nicht weit entfernt vom Kloster Altenhohenau findet sich ferner ein eigener Wanderparkplatz, der zu einem Rundweg im Naturschutzgebiet durch den angrenzenden Wald einlädt. Der Damm am Inn ist eben und weitläufig und somit auch für Radwanderrouten für die ganze Familie geeignet.

mb

Kommentare