Gesundheitszentrum Griesstätt eröffnet

Arztpraxen, Apotheke und Wohnungen unter einem Dach 

+
Das neue "Gesundheitszentrum" in Griesstätt gleicht von außen noch einer Baustelle. Im Inneren sind Praxen (oben rechts) und Apothekenräume (unten rechts) aber seit 3. April für Kundschaft und Patienten zugänglich. 
  • schließen

Griesstätt - Neueröffnung: In der Alpenstraße steht den Bürgern sowie den Leuten aus den Nachbargemeinden seit 3. April das Gesundheitszentrum Griesstätt zur Verfügung. Das neue Ärztehaus verbindet künftig Wohnen mit Pflege. 

Das Gesundheitszentrum in der Alpenstraße 25 vereint verschiedene Arztpraxen und eine Apotheke. Bauherr und gemeindeansässiger Hausarzt Chia-Shun Hsieh empfängt seit 3. April seine Patienten in dem neuen Ärztezentrum und zeigt sich zur Eröffnung zufrieden: "Unsere Idee wurde insgesamt schön und gut umgesetzt, wir sind alle sehr glücklich." Rückenwind bekam Hsieh während des gesamten Bauprojekts von der Planung bis hin zur jetzigen Eröffnung von der Gemeinde Griesstätt. 

Die Bauzeit von rund zehn Monaten sei im vorgesehenen Rahmen verlaufen, Komplikationen habe es keine gegeben. Wie Hsieh weiter erklärt, stünden noch Räumlichkeiten für Heilpraxis, Physiotherapie oder Homöopathie zur Verfügung. 

Endspurt auf der Baustelle

Von außen hat es zwar noch den Anschein einer Baustelle, die Praxis von Hsieh sowie die danebenliegende Alpen-Apotheke von Betreiber Jörg Heider sind jedoch vollständig eingerichtet und für die Patienten zugänglich. Die Arbeiten seien, so Hsieh, bereits in den letzten Zügen. Die Baustelle solle laut dem Bauleiter bis 15. Mai Geschichte und das Ärztezentrum komplett fertigstellt sein. Denn ab dem Datum seien die Wohnungen für die Mieter in den Obergeschossen des Hauses bezugsfertig. 

"Wir wollten Wohnen und Pflege verbinden und das ist uns auch gelungen. Die Wohnungen waren alle im Nu vermietet", erklärt Hsieh lachend. "Zum Eröffnungstag waren schon etliche Patienten da, um uns zu gratulieren." 

Auch Jörg Heider und Apotheken-Filialleiterin Alice Spiegel freuten sich über neugierige Kundschaft. "Immer wieder kommen Kunden und blicken sich in den neuen Räumlichkeiten um. Wir sind gespannt, wie sich der Standort in Griesstätt langfristig entwickelt, bleiben aber optimistisch", resümiert Heider den ersten Tag in der Griesstätter Filiale. 

Eine offizielle feierliche Eröffnung des Gesundheitszentrums Griesstätt gibt es am 5. Mai

Impressionen vom neuen Ärztehaus in Griesstätt: 

Eröffnung des neuen "Gesundheitszentrums Griesstätt" 

mb

Zurück zur Übersicht: Griesstätt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser