+++ Eilmeldung +++

Polizei warnt: Münchner sollen in Häusern bleiben

Täter greift mit Messer mehrere Menschen an - Mann flüchtig

Täter greift mit Messer mehrere Menschen an - Mann flüchtig

Hebamme lädt zur Sprechstunde

Wasserburg - Seit April finden in den Räumen der staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen DONUM VITAE jeden ersten Donnerstag im Monat Hebammen-Sprechstunden statt.

Das nächste Mal nächste Woche am Donnerstag, 1. Juli ab 11 Uhr in der Schustergasse 6. Schwangere sowie Mütter und Väter mit Babies finden hier Rat und Hilfe. Die Hebamme Claudia Neu-Metzner berät bei Fragen zum Schwangerschaftsverlauf, zur Wahl des Geburtsortes und gibt Hilfestellung bei schwangerschaftsbedingten Beschwerden. Ebenso ist sie nach der Geburt und im ersten Lebensjahr des Babies für Fragen zur Ernährung, bei Stillproblemen oder unruhigen Babies eine kompetente Ansprechpartnerin. Für die Beratung ist telefonische Anmeldung unter 08071 / 921111 erforderlich.

Bei einer Schwangerschaft stehen viele Fragen im Raum. Am Mittwoch, 30. Juni, um 19.30 Uhr veranstaltet Donum Vitae einen Informationsabend zu Themen wie: Welche Anträge können im Zusammenhang mit der Geburt gestellt werden? Wie verändert sich die finanzielle Situation nach dem Mutterschutz? Was bedeuten Vaterschaftsanerkennung, Sorge- oder Umgangsrecht, UVG oder die Frage, welche Unterstützung bietet die Beratungsstelle während und nach der Schwangerschaft? Referentin ist die Sozialpädagogin Susanne Mittermair-Johnson. Um Anmeldung unter 08071/ 921111 wird gebeten. Der Eintritt ist frei. Spenden erwünscht.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser