Familien-Auto aus Raum RO fährt gegen Haus

+

Helfendorf - Eine Familie mit zwei Kindern und einer schwangeren Frau aus dem Raum Rosenheim, war am Dienstagnachmittag in einem Unfall verwickelt.

Der Wintereinbruch führte heute auf der Staatsstraße 2078 zwischen Helfendorf und Feldkirchen-Westerham zu mehreren Verkehrsunfällen:

Gegen 16.00 Uhr kam am südlichen Ortsausgang von Helfendorf  (Landkreis München) Renault mit RO-Zulassung von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Haus. Eine Stütze des Balkons wurde dabei weggerissen.

Die Insassen, eine schwangere Frau und zwei Kinder, wurden nur leicht verletzt, kamen aber zur Abklärung in ein Krankenhaus. 

Unmittelbar nach Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Helfendorf bremste eine in Richtung Norden fahrende Autofahrerin vor Schreck abrupt ab. Der Pkw kam aufgrund der Glätte ebenfalls von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau blieb unverletzt.

St2078: Familie in Autounfall verwickelt

Th. Gaulke

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser