Inndammbiber laden zum 23. Inndammfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - So wie es aussieht, haben die "Inndammbiber" Glück mit ihrem Inndammfest, die Wetterprognosen jedenfalls sehen nach den vielen grauen Regentagen gut aus.

Für Samstag, und eigentlich nur für Samstag, sind Sonnenschein und Wärme angekündigt. Es ist das 23. Inndammfest nach der Fertigstellung der Hochwasserfreilegung, zu dem die Inndammbiber einladen und entlang des Inndamms werden ab 15 Uhr rund ein Dutzend Kaffee-, Grill- und Brotzeitstände den Besuchern verschiedenste Spezialitäten von der Currywurst über den Kaiserschmarrn und Schmalzgebäck bis hin zum Steckerlfisch anbieten. Der Wasserburger Trachtenverein sorgt hinter der Grundschule am Gries für Unterhaltung mit Trachtentänzen und Schuhplattl-Einlagen, beim Förderverein der Wasserwacht können sich Kinder schminken lassen, die AH-Fußballer stellen am Fußballplatz eine Hüpfburg auf, es gibt wieder das Nostalgie-Dampf-Karusell, beim Rauchclub gibt es zur zünftigen Musik wieder Spezialitäten aus Südtirol und am Stand der Stadtkapelle mit Fischgrill und Grillspezialitäten ist natürlich Blasmusik zu hören.

Mit dabei beim Fest sind außerdem die Gaststätte Paulaner, der Club Drachenkopf, die Lederer Gmoa, die TSV-Leichtathleten, Rudi und Hans sowie die Feuerwehr-Oldtimerfreunde.

An der Kletterwand geht's hoch hinaus

Die Wasserwacht bietet am Nachmittag bis in den Abend hinein wieder kostenlose Bootsfahren an. Und der Wasserburger Alpenverein und die Wasserburger Bergwacht betreuen gemeinsam alle, die an der Kletterwand der Realschule hoch hinaus wollen.

Für den Fall, dass die Metereologen doch mal wieder nichts gewusst haben und es am kommenden Samstag regnet, findet das Inndammfest am nächsten Tag, am Sonntag statt, dann beginnt das Fest allerdings schon um 12 Uhr.

vo/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser