100 Kilo Rotter Schokolade in Berlin

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Freitag startet die "Internationale Grüne Woche" in Berlin, mit dabei ist auch Uwe Dengel, der Chef der Confiserie in Rott am Inn.

Berlin - Am Stand des "Chiemsee-Alpenland im Landkreis Rosenheim" präsentiert Uwe Dengel ein 100 Kilogramm schweres Schoko-Meisterwerk. Aber damit nicht genug:

Noch ragt nur die Spitze des Bergs heraus. Auf der "Internationalen Grünen Woche in Berlin" wird Uwe Dengel, Chef der Confiserie in Rott, die volle Pracht seines über 100 Kilogramm schweren Schokoladenmeisterwerks am Stand von "Chiemsee-Alpenland im Landkreis Rosenheim" präsentieren.

In der Bayernhalle (Halle 22b, Stand 115) erwartet das Messepublikum in der Zeit vom 20. bis 29. Januar ein vielfältiges Programm aus der Region: Am Gemeinschaftsstand, direkt gegenüber dem bayerischen Biergarten mit Präsentations- und Musikbühne, werden sich neben der Firma Dengel, die beispielsweise auch individuell beschriftete Karamelltafeln anbieten wird, die drei gemeinschaftlich auftretenden Brauereien Auerbräu, Flötzingerbräu und Maxlrainer, die Firma Alpenhain aus Pfaffing mit verschiedenen Käsevariationen, die Firma ORO aus Rohrdorf mit ihren Säften, der Hirschhornschnitzer Siegfried Stuhlmüller aus Riedering, die Müllerin Amelie Wagenstaller von der Naturkostmühle Obermühl bei Riedering, die Destillerie Wachingerhof aus Bad Feilnbach sowie die Anbietergemeinschaft "Urlaub auf dem Bauernhof" mit Schmalzgebackenem und Gastgeberinformationen präsentieren.

Auch sonst ist touristisch viel geboten, so hat Chiemsee-Alpenland Tourismus extra für die Grüne Woche eine Bauernherbstpauschale entwickelt. Mit einer "Mini-Brotzeit (Alpenhain-Obatzda auf Brotchips, einem 0,1-Liter-Stamperl ORO-Saft und zwei Confiserie-Dengel-Pralinen) und einem einzigartigen Brotzeit-Wochenend-Gewinnspiel sollen die Besucher und zukünftigen Gäste zudem optimal auf das "Brotzeitjahr im Chiemsee-Alpenland" eingestimmt werden. Auf geht's zur "Grünen Woche" in Berlin!

Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser