Kein Schaden bei Kaminbrand

+

Ramerberg - Feuerwehreinsatz am Pfingstsonntag: In einem Ferienhof in Mühlthal entzündete sich der Kamin - die Feuerwehr musste ausrücken.

Laut Polizei wird vermutet, dass der Kamin zuvor mit zu viel nassem Holz befeuert wurde und er somit verharzte. Offenbar hat sich der Kamin schließlich selbst entzündet und glühte aus.

Kaminbrand in Ferienhof

Laut Polizei wurde niemand verletzt. Es entstand auch kein Gebäudeschaden. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser