Kinder freuen sich auf ihr neues Zuhause

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Baubeginn: (von links) Elfriede Unterstöger, Alois Haslberger, Generaloberin Dominica Eisenberger, Stefan Hajek, Martin Schwarzenbeck, Norbert Strahllechner und August Kapser.

Gars - Alle Kindergartenkinder und viel Prominenz waren beim Spatenstich für den Gemeindekindergarten und die  Kinderkrippe neben der Grundschule versammelt.

Den Spatenstich vollzogen konzentriert und engagiert Tagesstätten- und Kindergartenleiterin Elfriede Unterstöger, Geschäftsführer Alois Haslberger und Schwester Generaloberin Dominica Eisenberger vom Franziskushaus Au als zukünftigem Träger, Architekt Stefan Hajek, Bauunternehmer Martin Schwarzenbeck sowie Bürgermeister Norbert Strahllechner und Bauamtsleiter August Kapser von der Gemeinde.

Strahllechner betonte die wesentliche Verbesserung der Familienfreundlichkeit, die der Markt mit dem Neubau leiste. Franziskushaus-Geschäftsführer Alois Haslberger war sich sicher, dass künftig "fröhliche Kinder in einem bedarfsgerecht gestalteten Haus leben werden".

Pfarrer Pater Ulrich Bednara verwies darauf, dass Jesus Christus ein wichtiger Eckstein dafür sei, dass alle anderen Steine gut hielten und er seinen Segen zu dem Neubau gebe. Der Festakt wurde durch den Musikverein Gars und die Kinder des Kindergartens musikalisch umrahmt.

ba/Wasserburger Anzeiger

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser