„Parteifreie Bürger Schechen“ stellen Kandidaten vor

Freie Wähler nun "Parteifreie Bürger Schechen"

+

Schechen - In einer Aufstellungsversammlung am 8. Januar beschlossen die bisherigen Freien Wähler in Schechen eine Namensänderung in „Parteifreie Bürger Schechen“.

Auslöser dieses organisatorischen Schrittes ist die Erstellung einer gleichzeitigen Kreistagsliste der Freien Wähler und der Parteifreie/ÜWG zur bevorstehenden Gemeinde- und Kreistagwahl am 16. März. Die „Parteifreien“ wollen mit dieser Namensänderung als eigenständige Wählergemeinschaft bei der Kommunalwahl in Schechen besser wahrgenommen werden, da sie sich im Besonderen den gemeindlichen Aufgaben stellen wollen und nicht eine Kandidatur in Land, Bund oder Europa anstreben.

Der 1. Vorsitzender der Wählergemeinschaft Peter Lechner begrüßte Karl Fischberger, Bürgermeister aus Soyen, sowie zahlreich erschienene Mitglieder und Bewerber zur Aufstellungsversammlung der Parteifreie Bürger Schechen. Karl Fischberger sprach bei der Versammlung Grußworte für den Kreisverband der Parteifreie/ÜWG im Landkreis Rosenheim und übernahm auch die Wahlleitung. Der 1. Vorsitzende Peter Lechner ging auf die ausgewogene Liste mit vielen neuen Kandidaten aus allen Ortsteilen und Berufsschichten ein. Er selbst (18 Jahre im Gemeinderat), und Stefan Holzweger (6 Jahre) kandidierten nicht mehr. Die Versammlung beschloss durch Abstimmung die Aufstellung der Gemeinderatskandidaten per Blockwahlverfahren durchzuführen. Vor der Abstimmung hatten die 16 Kandidaten Zeit, sich vorzustellen. Die Aufstellung eines eigenen Bürgermeisterkandidaten wurde nicht in Erwägung gezogen.

Aus der Abstimmung gingen für die einzelnen Ortsteile folgende Kandidaten zur Kommunalwahl hervor:

  1. Christian Dangl – Marienberg
  2. Ludwig Lindinger – Pfaffenhofen
  3. Katrin Lechner – Pfaffenhofen
  4. Franz Jackl – Mühlstätt
  5. Josef Baul – Hochstätt
  6. Georg Wildgruber – Deutelhausen
  7. Reinhard Socolov – Schechen
  8. Stephan Dialler – Hochstätt
  9. Stefan Henfling – Schechen
  10.   Helmut Dankl – Hochstätt
  11.   Robert Wechselberger – Schechen
  12.   Hans Posch – Hochstätt
  13.   Philipp Sedlmeier – Mintsberg
  14.   Christian Schildhauer – Schechen
  15.   Hans Neumayer – Marienberg
  16.   Günther Graf – Schechen

ele

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kommunalwahl 2014

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser