Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee

Kundin gewinnt beim Plus-Partnerkalender 2015

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Freut sich über den Gewinn: Brigitte Oberkandler mit Jakob Holzhammer, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Edling (von links).

Edling - Zusätzlich zu den vielen Vorteilen können Mitglieder mit einer goldenen VR-BankCard Plus am deutschlandweiten Gewinnspiel Plus-Partnerkalender 2015 teilnehmen

Zusätzlich zu den vielen Vorteilen bei Geschäften und Betrieben in der Region sowie in ganz Deutschland können Mitglieder mit einer goldenen VR-BankCard Plus am deutschlandweiten Gewinnspiel Plus-Partnerkalender 2015 teilnehmen, das mit etwas Glück die Chance auf tolle Preise bietet.

Im September konnte sich Brigitte Oberkandler als eine von zwei Gewinnern über zwei Karten für das Musical „Elisabeth – Die wahre Geschichte der Sissi!“ freuen.„Es ist schön, dass unsere Kunden nicht nur vor Ort profitieren können, sondern auch über die Grenzen des Geschäftsgebietes“, so Jakob Holzhammer, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Edling, bei der Gewinnübergabe.

„Die VR-BankCard Plus ist ein System, von dem alle einen Vorteil haben – die Mitglieder, die Plus-Partner und damit auch die Region. Wenn dann auch noch Kunden vor Ort das große Los ziehen, freuen wir uns sehr.“Knapp 70.000 Mitglieder der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG profitieren bereits von den Vorteilen. Eine gratis App für Smartphones bietet die Möglichkeit, jederzeit und überall teilnehmende Partner ausfindig zu machen.Sollten Sie noch keine goldene VR-BankCard Plus haben oder mit Ihrem Unternehmen Partner werden wollen, erhalten Sie alle  Informationen in jeder Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG oder unter www.vb-rb.de/plus.

Pressemitteilung Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser