Kennzeichen: "AIB" und "WS" können kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - In München ist die Entscheidung gefallen: Die Altkennzeichen dürfen wieder eingeführt werden. Jetzt muss sich nur noch der Landkreis dazu durchringen.

Das bayerische Kabinett hat sich am Montag auf die Wiedereinführung der Altkennzeichen geeinigt. Voraussetzung dafür ist, dass die zuständigen aktuellen Verwaltungsbezirke, also die Landkreise oder die kreisfreien Städte, der Nutzung des jeweiligen Alktennzeichens zustimmen. Wie Bayerns Verkehrsminister Zeil sagte, handle man nach dem Wunsch der Bürger und berücksichtige zugleich die Interessen der Landkreise. Man verändere keine Verwaltungszuständigkeit und vermeide zusätzlichen bürokratischen und finanziellen Aufwand. Die Bürger haben Wahlfreiheit, wenn Kreis oder kreisfreie Stadt zugestimmt haben, so Zeil in einer Pressemitteilung.

Wie berichtet gibt es in Bad Aibling und Wasserburg starke Bestrebungen die Altkennzeichen in der Region wieder einzuführen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser