A93: Wegen der Hitze jetzt Fuß vom Gas

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Auf der A93 können durch die aktuelle Hitze Schäden entstehen. Daher ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit abgesenkt worden.

Die Autobahndirektion Südbayern warnt vor hitzebedingten Fahrbahnschäden auf der Inntalautobahn. Aus diesem Grund ist in beiden Richtungen zwischen dem Inntal Dreieck und dem Grenzübergang Kiefersfelden die Geschwindigkeit auf maximal 80 km/h reduziert worden. Motorradfahrern wird dringend empfohlen, diesen Autobahnabschnitt zu meiden, so die Autobahndirektion.

Wie es weiter heißt, ist das Aufstellen von Verkehrszeichen nach den gegebenen Umständen nicht überall möglich! Die Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, auf diesem Streckenabschnitt äußerst vorsichtig zu fahren, die Geschwindigkeitsbeschränkung zu beachten und die Geschwindigkeit der Gefahrenlage anzupassen!

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser