Waldbrandgefahr geht zurück

Daxenfeuer sind wieder erlaubt

Landkreis Rosenheim - Aufgrund des trockenen Wetters in den letzten Wochen waren Daxenfeuer im gesamten Landkreis verboten. Die Waldbrandgefahr ist nun aber wieder zurückgegangen, weshalb das Verbot ab sofort aufgehoben ist.

Die Waldbrandgefahr ist im gesamten Landkreis Rosenheim auf Stufe 2, das heißt "geringe Gefahr" gesunken. 

Da in den kommenden Tagen kein Anstieg über Stufe 3 ("mittlere Gefahr") hinaus zu erwarten ist, hat das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landratsamt Rosenheim das Verbot von Daxenfeuern aufgehoben.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser