Hätten Sie noch alles gewusst? 

Diese Themen bewegten die Leser 2017 im Landkreis 

  • schließen

Landkreis Rosenheim - Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Es gab Schönes und Witziges aber auch traurige Nachrichten. Diese Themen interessierten die Leser am meisten auf rosenheim24.de und sind uns in diesem Jahr im Gedächtnis geblieben: 

Januar - Närrische Zeit hält Einzug in Rosenheim

"Superbowl, Touch Down am Max-Josefs-Platz" lautete das Motto des Rosenheimer Faschings 2016/2017 mit dem Prinzenpaar Tanja I. und Kevin I. Wir waren beim glamourösen Auftakt am Rosenball im KuKo dabei. 

Bilder: Rosenball in Rosenheim 2017 (3)

War Fußballer Thomas Broich nie in Australien? Der 35-Jährige aus dem Raum Wasserburg wurde unfreiwillig zum Internet-Hit - ausgerechnet durch Google Street View. 

Thonas Broich sitzt laut Google Street View vor dem Hauseingang seiner Kölner Wohnung.

Kampf gegen das Einzelhandelsterben: Das Innkaufhaus kommt zurück! Eine Wasserburger Familie möchte das Traditionskaufhaus im Herzen der Altstadt wieder ans sichere Ufer leiten. 

Sibylle Schuhmacher und ihr Mann Tobias betreiben das neue Innkaufhaus. 

Februar - Brutaler Doppelmord schockiert Rotter Bürger 

Am 9. Februar jährte sich das schwere Zugunglück bei Bad Aibling mit zwölf Toten und 89 Verletzten zum ersten Mal: Die Entwicklungen nach dem schrecklichen Unglück.

Die Karriere eines liberianischen Basketballspielers hängt am seidenen Faden: Nachdem das Bundesamt für Migration den Asylantrag von Varfie Komah abgelehnt hatte, wendete sich der Sportbund DJK Rosenheim mit einem emotionalen Appell an die Öffentlichkeit. 

Der Asylantrag von Varfie Komah wurde abgelehnt. 

Am späten Abend des Rosenmontags kam es zu einem schrecklichen Verbrechen in der kleinen Gemeinde Rott am Inn: Ein psychisch kranker 25-Jähriger erstach zwei Menschen in einem Mehrfamilienhaus. Zum Prozess wird es nie kommen - der mutmaßliche Doppelmörder nahm sich knapp drei Monate später in seiner Zelle in Straubing das Leben. Was bleibt, sind Trauer und Unfassbarkeit über die brutale Tat. 

März - Unerklärlicher Brummton treibt Bürger in den Wahnsinn 

Schlaflose Nächte durch mysteriöses Brummen? Menschen aus verschiedenen Orten in der Region hören immer wieder tieffrequentierte Töne, die nie lokalisiert werden konnten. 

Rund 1.700 Bürger marschierten von einer Demonstration am Max-Josefs-Platz in Richtung Rosenheimer Landratsamt. Ihr Ziel: Unterschriften und einen Katalog mit Forderungen zum Brenner-Nordzulauf an Verkehrsminister Alexander Dobrindt übergeben. Der bezog in einer Pressekonferenz Stellung.  

Brenner-Nordzulauf: Bilder der Demo in Rosenheim

Bilder: Die Demonstranten ziehen zum Landratsamt 

Übergabe der Unterschriften an Verkehrsminister Dobrindt

Einblicke in eine längst vergangenen Zivilisation rund um das Land am Nil in Nordafrika: Die Pharao-Ausstellung im Rosenheimer Lokschuppen entführte die Besucher ins alte Ägypten. Es war die vorerst letzte große Ausstellung im Lokschuppen - bis 2019 wird nun saniert und modernisiert

Vorwürfe, Beschuldigungen, ein zerrüttetes Verhältnis mit dem Gemeinderat - Bürgermeister Stefan Pauker wirft das Handtuch und gibt seinen Rücktritt zum 31. August bekannt. Sein Nachfolger war der einzige Bürgermeisterkandidat - und gewann die Wahl dennoch nur mit kanpper Mehrheit. 

Griesstätts neuer Bürgermeister Robert Aßmus. 

Nach rund zwei Jahren Verhandlungsmarathon steht fest: Die Marktgemeinde Bad Endorf und die Gesundheitswelt Chiemgau AG gehen künftig getrennte Wege. 

Nach jahrelangen zähen Verhandlungen gehen die Marktgemeinde Bad Endorf und die Gesundheitswelt Chiemgau AG nun getrennte Wege.

April - Brutaler Inndamm-Vergewaltiger gefasst

Die Angst um eine weitere Vergewaltigung hat ein Ende: Der mutmaßliche Inndamm-Vergewaltiger von Rosenheim wurde noch im März festgenommen. Ein DNA-Abgleich überführte einen 27-jährigen Türken, der 2015 zusammen mit seiner Familie mit dem Flüchtlingsstrom nach Deutschland gekommen war. 

Wirti's 15'er-Stüberl an der B15 bei Rott heimste im rosenheim24-Kneipen-Battle den ersten Platz ein - und konnte den Gewinn kaum fassen. Mit über 2.800 Stimmen setzten sich die Wirtsleute aus Rott im Finale gegen das Ring Café in Nußdorf durch. 

Auch das Kneipen-Battle im Chiemgau konnte der Landkreis für sich entscheiden: Die Almbar aus Breitbrunn räumte ab.

Schreckliche Bluttat vor Priener Supermarkt: Ein 29-jähriger Afghane erstach am frühen Abend des 29. Aprils eine Landsfrau vor den Augen ihrer kleinen Kinder. Tags drauf zeigte sich die kleine Marktgemeinde hin- und hergerissen zwischen Trauer, Wut und Maibaum-Feierlichkeiten.

Bilder vom Tatort am Lidl-Supermarkt

Mai - Kuhstall wird ein Raub der Flammen  

Mit dem Aufstellen der weiß-blauen Traditionsstangerl startete der Wonnemonat Mai im Landkreis. 

Wasserburg sieht rot: Zum fünften Mal in Folge gewannen die Wasserburger Basketball-Damen den Meistertitel. Die gebührende Feier vor dem Rathaus ließ nicht lange auf sich warten.

Kuriose Facebook-Anzeige sorgte für Lacher: Ein Kolbermoorer verkaufte in einer Facebook-Gruppe eine "knutschige, bärenstarke Affenkiste" für knapp 3.000 Euro - jedoch ohne tierischen Inhalt. 

Diese Kiste bot der Kolbermoorer auf Facebook zum Verkauf an.  

Ein Großbrand zerstörte den Kuhstall eines Bauernhofes bei Rohrdorf vollständig. Der Gesamtschaden: 500.000 Euro. Verletzt wurden weder Tier noch Mensch. 

 

Bilder: Grossbrand auf Anwesen bei Rohrdorf

Juni - Volksfeste starten mit strahlendem Sonnenschein

O'zapft is' beim Bad Aiblinger Pfingstvolksfest und beim Wasserburger Frühlingsfest. Auch der Wettergott muss ein Bayer sein, denn er bescherte den beiden Volksfesten im sonst so launischen Juni durchgehend schönes und warmes Wies'n-Wetter. 

Fotos vom Festzug durch die Stadt (2)

Am Pfingstsonntag fand im Circus Krone auf der Lorettowiese eine öffentliche Raubtierprobe statt, bei der vor allem die Jungtiere ihren großen Auftritt hatten. Martin Lacey Junior, Gewinner des Goldenen Clown in Monte Carlo 2010, dressierte die Tiere vor Publikum - was allerdings auch heftige Kritik auslöste.  

Trauer um plötzlichen Tod von Höslwangs Bürgermeister: Völlig überraschend verstarb Josef Eisner im Alter von 60 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts. Am 27. Juni wurde der beliebte Lokalpolitiker in der Pfarrkirche beigesetzt.

Bilder von der Beerdigung

Juli - Gibt es noch eine Chance für die Aiblinger Geburtenstation? 

Im Vogtareuther Ortsteil Zaisering hat sich ein schreckliches Familiendrama ereignet: Ein 8-jähriger Bub wurde mutmaßlich von seinem eigenen Großvater (79) erschossen. Die kleine Gemeinde in Schockstarre. 

Rund 600 Babies erblickten jährlich das Licht der Welt in der Bad Aiblinger RoMed-Klinik. Seit 15. August ist das Vergangenheit - und doch wird auch nach der Schließung weiter um die Geburtenstation gekämpft.

Kuriose Bauwerke in Rosenheim: Gerät das Mittertor in Schieflage und schrumpft der Kirchturm der St. Nikolaus-Kirche?  Statiker klären auf. 

Das schiefe Mittertor von Rosenheim? Kommt es wirklich so weit? 

August - Unwetter hinterlässt Spur der Verwüstung 

Am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages 2016 soll ein Rentner seine Lebensgefährtin mit Messerstichen getötet haben. Die Staatsanwaltschaft erhob Anklage gegen den 81-Jährigen. Das Urteil bezog sich auf Tötung im Affekt

Tatort in Raubling: Hier geschah der Mord

Das perfekte Dinner wurde im Rosenheimer Landkreis geboten - mit einer dicken Überraschung zum Schluss. 

Eine schwarze Woche im Landkreis: Elf Tote in sieben Tagen durch tragische Unfälle - so lautete die traurige Bilanz Anfang August. 

Eine Unwetterfront ist am dritten Augustwochenende über die Region gezogen und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Die Rettungskräfte mussten über 700 Einsätze bewältigen. Auch das Chiemsee Summer wurde von dem plötzlichen Unwetter überrascht - es wurden Stimmen laut, das Festival sei zu spät evakuiert worden

Der Tag nach dem Unwetter auf dem Chiemsee Summer in Übersee

O'zapft is auf dem Rosenheimer Herbstfest. Miss Herbstfest Lisa Petzinger aus Feldkirchen-Westerham repräsentierte dieses Mal die fünfte Jahreszeit.  

Startnummer 2: Lisa Petzinger

September - Schlappe für die Große Koalition, AfD im Höhenflug

Zum Saisonabschluss durften die Vierbeiner nach Herzenslust im Freibad an der Therme Bad Aibling plantschen. Bereits zum zweiten Mal wurde der sogenannte Hundebadetag veranstaltet - eine Riesengaudi für Vier- und Zweibeiner.

In Traunreut kam es zu einer schrecklichen Gewalttat: Ein Mann eröffnete mit einem Gewehr in einer kleinen Kneipe am St. Georgsplatz das Feuer und traf zwei Menschen tödlich. Am Tag nach der unfassbaren Bluttat zeigen sich Anwohner und Passanten verunsichert. 

Zwei Männer in Traunreut erschossen

Bilder von der Verhaftung des mutmaßlichen Täters

Thomas und Marianne Steinacker, die Wirte vom Wirtshaus Kalteneck bei Albaching, räumten beim OVB24 Biergarten-Battle ab und setzten sich im Finale gegen den Ochsenwirt in Oberaudorf durch. Die Pokalübergabe in der kleinen Gemeinde im Wasserburger Altlandkreis war ein wahres Fest. 

Bilder von der Pokalparty im Wirtshaus Kalteneck

Mit Spannung wurde sie erwartet und mit Pauken und Trompeten hat sie eingeschlagen, die Bundestagswahl 2017: Große Überraschungen gab es bei den Wahl-Ergebnissen im Landkreis: Die AfD übertraf teilweise sogar die SPD im Wahlkreis Rosenheim. Kuriose und spannende Fakten rund um die Wahl gab es natürlich auch.

Oktober - Brutalo-Fußballspiel in Prutting mit Massenschlägerei

Brutalo-Szenen in der A-Klasse: Im Anschluss an die Partie SV Prutting gegen Türk Spor Rosenheim kam es zu einer wilden Massenschlägerei. Der Auslöser ist heftig umstritten, der Skandal hatte harte Konsequenzen

Bei Bauarbeiten wurde in der Kastenau eine 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden und erfolgreich entschärft. Die Fundstelle wurde weiträumig gesperrt, Anwohner mussten ihre Häuser verlassen. 

Die EU-Kommission hat die Entscheidung über das Glyphosat-Verbot vertagt. Wir haben die großen Molkereien in der Region zu dem Thema befragt.  

November - Aschauer helfen krankem Zweijährigen

Schockerlebnis an der Rosenheimer Lorettowiese: Eine 17-Jährige wurde am frühen Abend des 6. Novembers von einem Mann angegriffen, in ein Gebüsch gezogen und sexuell belästigt. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren. 

Die Grünanlage nahe der Loretowiese

Für Schlagzeilen und Verwunderung sorgte ein leuchtender Feuerball, der über der Region zu sehen war. Was steckte hinter dem mysteriösen Meteoriten am Sternenzelt? 

Der Feuerball über der Region sorgte für Gesprächsstoff. 

In einem Waldstück bei Schnaitsee entdeckten Kinder eine Frauenleiche. Es handelt sich um eine vermisste Altenmarkterin. Sie wurde wohl vom eigenen Sohn (20) getötet. Was muss in einer Familie vorfallen, dass der Sohn einen solch undenkbaren Schritt geht?

Bilder: Polizeieinsatz bei Schnaitsee

Ganz Aschau hilft dem kleinen Raphi: Der Zweijährige ist an einer besonders aggressiven Form der Leukämie erkrankt. Mithilfe einer Benefizveranstaltung kamen über 45.000 Euro zusammen. 

Der Zweijährige Raphi aus Aschau im Chiemgau ist schwer an Krebs erkrankt. 

Dezember - Jerome Boateng in Rimsting 

Einbrüche, Betrug, Diebstähle und Prostitution - ein Pärchen aus dem Rosenheimer Landkreis muss sich vor Gericht verantworten. Das Urteil fällt nicht gerade milde aus für "Bonnie und Clyde". 

Eines der Highlights für die Bayern-Fans: Im Rahmen der traditionellen Adventsbesuche besuchte Profi-Fußballer Jerome Boateng die Gemeinde Rimsting. 

Bayern-Profi Jerome Boateng. 

Pünktlich zum Jahreswechsel gibt es auch neue Kalender für 2018. Ein Highlight, das bereits Kultstatus besitzt ist der Karpfenkalender von Carponizer. 

Wir wünschen allen unseren Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2018! :)
mb

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © red (Montage) 

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser