Veranstaltungstipps für das Wochenende

Was ist los am Wochenende in der Region?

Landkreis - Für alle Unentschlossenen unter ihnen, hier noch schnell ein paar Tipps und Termine zur Wochenendplanung: Wie wäre es zum Beispiel wenn Sie den Spuren der Rosenheim Cops folgen?

Samstag, 14. November

Auf den Spuren der Rosenheim Cops

Rosenheim Innenstadt

83026 Rosenheim

Samstag, 14.11.2015

Beginn: 16:00 Uhr

Ende: 17:30 Uhr

Tatort Rosenheim - Für Fans der beliebten ZDF-Serie ein absolutes Muss Wer kennt nicht die beliebte Serie im ZDF um den Rosenheimer Kommissar Korbinian Hofer, einem Urbayern wie er im Buche steht, und seine Kollegen. Die zahlreichen Fans der Serie können jetzt auf den Spuren der Rosenheim-Cops die Originaldrehorte der neuen und alten Folgen kennenlernen und dabei die Stadt auf eine andere Weise entdecken. Oder wussten Sie, dass die schmucke Polizeistation eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist?

Treffpunkt ist vor dem Parkhaus P1 (Hammerweg am Seiteneingang Richtung Stadtcenter ) beim gelben Schild "Treffpunkt". Die Führung kostet EUR 4,00 für Erwachsene und EUR 3,00 für Kinder bis 17 Jahre. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Dauer der Führung 1-1,5 Stunden. Änderungen vorbehalten! Weitere Infos bei der Touristinfo Rosenheim, Tel. 08031/3659061 Die Teilnahme an allen Führungen erfolgt auf eigene Gefahr. Jede Haftung ist ausgeschlossen! Reservierung eines festen Teilnehmerplatzes. Bezahlung am oben genannten Trefffpunkt beim Gästeführer.

 

„Bar jeder Vernunft“

Mailkeller

Schmettererstr.20

83022 Rosenheim

Samstag, 14.11.2015

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: 22:15 Uhr

Bar jeder Vernunft …ein Restauranttheater-Ratekrimi

Sie ist ganz in der Nähe des Finanzamts und für die Beamten nach Dienstschluss ein beliebter Treffpunkt. Was nicht zuletzt am Bar-Chef liegt, ein lockerer Typ, immer gut für einen sarkastischen Steuerwitz.

Ins vertraute Kollegenteam – einander durchgehend in Spötteleien und Widerborstigkeit aufs Schönste verbunden - mischt sich seit kurzem eine junge, superhübsche und ehrgeizige Kollegin, die die Landesbehörde geschickt hat, um die Effektivität der Filiale zu überprüfen und zu steigern.

Aber oha - allen freund- bis leidenschaftlichen Avancen ihrer neuen Kollegen gegenüber bleibt die Neue kühl & kalt auch zu den Kolleginnen! Und sie legt eine blaue Mappe an, um darin deren Schlendrian minutiös zu dokumentieren zwecks Meldung ‚nach oben’…

Es kommt wie es kommen muss: Mord!

Und für Sie als Zuschauer zu einer prickelnden Gelegenheit, in geselliger Runde auf den Geschmack eines köstlichen 4-Gänge-Menues zu kommen und auf den Täter.

Die Aufgabe der Zuschauer besteht darin, den Mörder zu überführen.

Dem Gewinner des Abends winkt ein Verzehr-Gutschein über 50 € im jeweiligen Restaurants.

Ein Theater - Event eingebettet in ein 4 Gänge- Menü! Werden Sie Zeuge eines ebenso skurrilen wie fesselnden Theaterkrimis. Raten Sie mit und ermitteln Sie den Mörder! Lassen Sie sich in den Spielpausen von einem köstlichen 4-Gänge- Menü kulinarisch verwöhnen!

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Krimi-Abend!

 

Ausstellung-Engel unserer Zeit-Neue Künstlerkolonie Brannenburg

Michaelskirche

Kirchenstr. 6

83098 Brannenburg

Samstag, 14.11.2015

Der Eintritt ist frei.

Tag der offenen Tür - Modellbahn

Sporthalle mit Sauna

Schützenstr. 16

83229 Aschau i. Chiemgau

Samstag, 14.11.2015

Beginn: 14:00 Uhr

2/3 der Anlage der Bahnlinie Prien - Aschau, aufgebaut zur Besichtigung und beim Weiterbauen den Eisenbahnfreunde Chiemgau über die Schultern schauen. Alles im Maßstab 1:87 (Spur H0) aus der Zeit um 1960. Eintritt frei.

"Preisschafkopfen "

Lamstoahalle Frasdorf

Hauptstraße 30 a

83112 Frasdorf

Samstag, 14.11.2015

Beginn: 19:30 Uhr

Sonntag, 15. November

WAS IHR WOLLT

TAM-OST

Chiemseestr. 31

83022 Rosenheim

Sonntag, 15.11.2015

Beginn: 17:00 Uhr

Ende: 20:00 Uhr

KOMÖDIE VON WILLIAM SHAKESPEARE Ein als Knabe verkleidetes Mädchen liebt einen Mann, der glaubt eine Gräfin zu lieben, die wiederum den Knaben liebt, der aber doch ein Mädchen ist…??? Die verrückteste, die schönste, die zarteste, die bitterste Komödie William Shakespeares versetzt uns in das ersonnene Land Illyrien, wo Herzog Orsino seine Liebessehnsucht mit Musik schürt und Gräfin Olivia sich selbstmitleidig in ewige Trauer vergraben will. Dort strandet die schiffbrüchige Viola, die ihren Bruder Sebastian ertrunken wähnt und ihren Lebensunterhalt nun selbst verdienen muss. Als Knabe verkleidet verdingt sie sich beim Herzog, erwirbt sein Vertrauen und verliebt sich in ihn. Der jedoch benutzt Viola, die sich nun Cesario nennt, als Überbringer der Liebesbotschaften an Gräfin Olivia. Das Ränkespiel nimmt seinen Lauf, während Olivias kesse Magd Maria und die trinkfesten Junker Toby von Rülp und Andrew Leichenwang sich über Olivias aufgeblasenen und selbstgerechten Haushofmeister Malvolio ärgern. Er verdirbt ihnen jeden Spaß und so hecken sie einen gemein-witzigen Racheplan aus, der dann alle in einen turbulenten Strudel der Verwirrungen zieht. Shakespeare zieht uns tief in tragisch-komische, bittersüße Gefühlstäuschungen hinein, lässt uns aus dem Lachen nicht herauskommen, das manches Mal auch im Halse stecken bleiben könnte. Und gleichzeitig erfüllt uns die traurig-weise Einsicht des dünnhäutig gewordenen Narren in die Verwirrungen menschlichen Handelns. Eine schwarze Komödie der Unruhe, die bleibt. Im Ensemble TAM-OST spielen: Sabine Herrberg, Claudia Loy, Jutta Schmidt, Christian Domnick, Klaus Einsele, Florian Fuchs, Hermann Hager, Helmut Huber, Klaus Lüders, Anian Rutz, Klaus Schöberl und Alexander Schoenhoff, Regie führt Stefan Vincent Schmidt. Reservierungen über www.tam-ost.de oder 08031-234180

Fahrt ins Blaue

Sporthotel "Wilder Kaiser"

Naunspitzstr. 1

83080 Oberaudorf

Sonntag, 15.11.2015

Beginn: 13:00 Uhr

Anmeldung im Reisebüro Astl, Tel. 08033/1091

Herbstkonzert in der Kirche

Kirche Neubeuern

83115 Neubeuern

Sonntag, 15.11.2015

Beginn: 17:00 Uhr

Am Sonntag, den 15. November findet um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria unbefleckte Empfängnis Neubeuern ein festliches Konzert für Trompete und Orgel statt. Sie hören Werke von Reger, Stravinsky und Brahms. Es musizieren Olivia Kunert (Trompete) und Adolf Heitz (Orgel). Der Eintritt ist frei.

Festliches Jubiläumskonzert 120 Jahre Männergesangsverein mit den Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Pfarrkirche Heilig Kreuz

Dorfstr. 18

83088 Kiefersfelden

Sonntag, 15.11.2015

Beginn: 18:00 Uhr

Festliches Jubiläumskonzert 120 Jahre Männergesangsverein mit den Don Kosaken Chor Serge Jaroff unter der künstlerischen Leitung von Wanja Hlibka und in Zusammenarbeit und Mitwirkung des MGV 1895 Kiefersfelden e.V.

18,00 € Eintritt/Person, im Vorverkauf

Pöslinger Hof-Kunst-Tage

Kunsthof Pösling

Pösling 10

83026 Rosenheim

Sonntag, 15.11.2015

Beginn: 11:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Ein Markt für feines Kunsthandwerk und Malerei aus der Region. Über 25 Aussteller bieten ausgefallene Objekte u.a. aus Holz, Keramik, Glas, Papier, Mode, Gold und Silber. Dazu gibt es Vorführungen in Rakubrand, Glasfusing, Spinnen und Schnitzen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser