SchülerInnen der hiesigen Mittelschulen

Vom Landrat geehrt: 27 Einser-Absolventen im Landkreis

+
Die 27 Schülerinnen und Schüler mit der Note 1,5 oder besser. 

Landkreis Rosenheim - Insgesamt 27 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen im Landkreis Rosenheim haben ihren Abschluss mit einem 1 vor dem Komma geschafft. Dabei hatten die Mädels wieder die Nase vorne. 

27 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen im Landkreis Rosenheim haben heuer ihren Qualifizierenden Mittelschulabschluss oder die Mittlere Reife mit der Note von 1,5 oder besser geschafft. Landrat Wolfgang Berthaler gratulierte am Montag ganz herzlich zum tollen Abschluss. In unserer Region stehen euch alle Zukunftschancen offen, sagte der Landrat, die Wirtschaft wartet auf euch, junge Kräfte werden gebraucht. 

Schulrätin Veronika Käferle von den Staatlichen Schulämtern in der Stadt und im Landkreis Rosenheim lobte die Bereitschaft der Jugendlichen, sich anzustrengen. Die im Zusammenhang mit der schulischen Leistung gezeigten Kompetenzen sowie das Verhalten, Käferle nannte unter anderem Pünktlichkeit und Fleiß, gelten auch künftig am Arbeitsplatz oder in einer Schule. 

Sowohl Berthaler als auch Käferle bedankten sich bei den Lehrkräften und bei den Eltern. Als Anerkennung für den hervorragenden Schulabschluss spendierte der Landkreis jeweils 50 Euro. Insgesamt hatten sich im Landkreis Rosenheim 961 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen den Abschlussprüfungen gestellt. 16 junge Frauen und 11 junge Männer schafften den Abschluss mit 1,5 und besser.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser