"Bauspar-Award 2015"

Große Ehre für die Rosenheimer Sparkasse

+
von links: Frank Kurz, Regionaldirektor Bayern Süd der LBS, und Direktionsbeauftragte Jaqueline Dosa überreichen die Trophäe an Jochen Faust, Leiter Finanzierung Privatkunden / Bausparen und die Gebietsdirektoren Stephan Donderer, Markus Ostermaier und Thomas Dobner

Rosenheim/Bad Aibling - Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling zählt im Bauspargeschäft zu den Besten in Bayern. Dafür erhielt sie von ihrem Verbundpartner LBS jetzt den „Bauspar-Award 2015“.

Für die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling war 2015 ein Rekord- Bausparjahr: Noch nie haben die Sparkassenkunden Bausparverträge über eine so hohe Summe abgeschlossen. Insgesamt wurden über 2.700 Bausparverträge mit einer Summe von knapp 155 Millionen Euro an die LBS vermittelt. 

Für dieses herausragende Ergebnis überreichten Frank Kurz, Regionaldirektor Bayern Süd der LBS, und Direktionsbeauftragte Jaqueline Dosa, die Trophäe an Jochen Faust, Leiter Finanzierung Privatkunden / Bausparen und die Gebietsdirektoren Stephan Donderer, Markus Ostermaier und Thomas Dobner ( siehe Foto)

Die Erfolge unterstreichen einmal mehr den hohen Stellenwert von Bausparen für die Sparkassenkunden. Jochen Faust erklärt: „Mit Bausparen begleiten wir unsere Kunden in Ihre Wohnträume und sichern ihnen langfristig das historisch günstige Zinsniveau, auf Wunsch inklusive Bonus vom Staat als Renditeturbo.“

Pressemitteilung Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser