B307 wird in Rosenheim erneuert

Sudelfeldstraße ab Mittwoch komplett gesperrt

Rosenheim - Seit dem 25. September laufen die Arbeiten zur Sanierung der Sudelfeldstraße in Rosenheim. Bald müssen Autofahrer besonders aufpassen.

Seit dem 25. September laufen die Arbeiten zur Sanierung der Sudelfeldstraße im Bereich zwischen den Zufahrten Rosengasse und Grafenherberg/Skigebiet Sudelfeld.

Beginnend ab dem 4. Oktober bis voraussichtlich zum 13. Oktober werden die eigentlichen Asphaltarbeiten, wie das Abfräsen der bestehenden Fahrbahndecke und das Aufbringen der neuen Deckschicht durchgeführt. Die aktuellen Vorarbeiten in dem rund 3,6 Kilometer langen Abschnitt laufen dabei unter Fahrbahneinengungen und halbseitigen Sperrungen mittels Ampelregelung.

Bei diesen Arbeiten wird es notwendig, den Streckenabschnitt für den Zeitraum vom 4. Oktober bis voraussichtlich 16. Oktober für den gesamten Verkehr voll zu sperren. 

Die Zufahrten aus Richtung Brannenburg/Oberaudorf zur Rosengasse sowie aus Richtung Bayrischzell kommend zum Sudelfeld/Grafenherberg sind ungehindert befahrbar.

Es ist vorgesehen, die Streckensperrung für das Wochenende 7./8. Oktober aufzuheben und die Straße zumindest einspurig mit Ampelregelung beziehungsweise Fahrbahneinengungen in beide Richtungen zu öffnen.

Die Umleitungsstrecke ist entsprechend beschildert. Da die Arbeiten stark witterungsabhängig sind und vor allem beim Einbau der Asphaltschichten trockenes Wetter zum Erreichen der geforderten Qualität Bedingung ist, kann sich der Zeitplan etwas verschieben.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.

Pressemitteilung des Staatlichen Bauamtes Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser