Was ist am Wochenende alles geboten?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Noch keine Pläne für das Wochenende? Egal ob ein Adrenalinkick beim Gleitschirm-Tandemflug oder ein lustiger Standup-Comedy Abend - Langeweile kommt hier sicher nicht auf!

Veranstaltungstipps für Samstag, 1. November

Bühnenkunst: Gretchen

  • Salzburger Str. 15, 83512 Wasserburg a. Inn
  • BELACQUA Theater
  • 20-22 Uhr

THEATERLUST München / Haag von Lutz Hübner

Jaja, Gretchen, das war fatal, dass du da zugegriffen hast bei dem schönen Schmuck, den Faust und Mephisto dir ins Zimmer geschleust haben. Dafür gehörst du jetzt zu den wichtigsten Mädels in der deutschen, ach was, in der gesamten Theatergeschichte! Und dein Auftritt mit dem Kästchen zu den Schlüsselszenen der Dramenliteratur. Und darum hat Autor Lutz Hübner ihn benutzt, um an ihm zu zeigen, wie Theater funktioniert - oder auch nicht funktioniert. Und wie Theaterleute ticken. Zum Beispiel auf der Probe ... Regie: Dominik Wilgenbus, Martin Böhnlein. Mit: Anja Klawun, Thomas Luft.

Kräuterführung - Was Neues Dazusehen

  • Dorfstr. 20 / Sachrang, 83229 Aschau i. Chiemgau
  • Beginn: 14 Uhr

Prientaler Flusslandschaft - Spaziergang durch die Umgebung von Sachrang, entlang der Prien und ihren Zuflüssen, zu Orten, Bäumen und Kräutern. Eine poetische Reise mit verblüffenden Einsichten in den Reichtum der Natur neben dem Weg. Naturinteressierte, Fotofreunde, Kräuterliebhaber und Familien werden (ver)führt und entdecken viel Neues. Dauer ca. 1,5 Stunden, bei jedem Wetter, bitte geeignete Kleidung und leichte Wanderschuhe anziehen. Info: Christina Kalko, Tel. 08057-904977 oder FarbeMenschRaum@aol.com

10,00 EUR Teilnahme/Person / Familienpauschale 15,00 Euro

Ausstellung Muggli / Lorenz

  • Sonnenwiechser Str. 12, 83052 Bruckmühl
  • Galerie Markt
  • Beginn: 11 Uhr

Arbeiten von Heidi Muggli (Malerei) und Sonja Lorenz (Radierungen). Geöffnet Mi 14-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr (bis 30.11.14)

Bühnenkunst: "Was strahlt denn da? Oder Alles Gute kommt von oben" Uraufführung

  • Stephanskirchen 5, 83093 Bad Endorf
  • Beginn: 20 Uhr

"Was strahlt denn da? Oder Alles Gute kommt von oben". Lebhafte Komödie mit Herz von Horst Pillau.

Konzert Helmut Eisel & JEM

  • Kirchplatz 5, 83093 Bad Endorf
  • Endorfer Hof
  • 19-21 Uhr

"More than Klezmer"

Nightfever

  • Oberfeldweg 1, 83080 Oberaudorf
  • Kath. Pfarrkirche
  • 19-21 Uhr

Nightfever sind offene Kirchen mit einer besonderen Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht. Komm vorbei und bleibe so lange Du möchtest!

Wanderung zum Torfbahnhof mit Angela Kind

  • Bahnhofplatz 83209 Prien
  • Treffpunkt Bahnhof Prien
  • Beginn: 11:30 Uhr

Mit dem Zug um 11.52 Uhr fahren wir nach Bernau und wandern zum historischen Torfbahnhof. Dort führt uns Hannes Fischak durch das Museum und fährt uns eine Runde mit der Feldbahn. Bevor wir weiter nach Rottau wandern gibt es noch Kaffee und Kuchen. Von Rottau fahren wir mit dem RVO Bus zurück nach Prien. Reine Gehzeit ca. 2,5 h, Kosten 3,50 € mit Gästekarte 3 € + Gruppenticket Bahn/Bus + Eintritt Torfmuseum.

Veranstaltungen am Sonntag, 2. November

Konzert JAZZ JAM SESSION

  • Ludwigsplaz 5, 83022 Rosenheim
  • Le Pirate
  • 20:30-23:30

Leitung: Heinrich Wulff (Gitarre)

Eine Jamsession (engl. jam "Improvisieren" und Session "Veranstaltung") ist ein zwangloses Zusammenspiel von Jazz- oder Bluesmusikern, die nicht üblicherweise in einer Band zusammenspielen. Auf Jazz-Jamsessions können Stücke, deren harmonische Schemata und Melodien allen Mitmusikern bekannt sind (sogenannte Jazz- Standards) gespielt werden, oder es wird frei improvisiert. Oft wird die Rhythmusgruppe, meist bestehend aus Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, für die Session im Vorhinein zusammengestellt, damit die hinzukommenden Musiker wissen, was für eine Musik sie erwartet. Jam- Sessions waren für die gesamte Jazzentwicklung von großer Bedeutung - in den 1940er Jahren etwa trafen sich viele Swing Musiker (zum Teil aus Bigbands, zum Teil auch aus kleinen Formationen) im "Minton´s Playhouse" in Harlem, um "after hours" noch ein wenig zu jammen. Aus diesen Meetings in frühen Morgenstunden entstanden der Bebop und damit die Grundlage für den gesamten Modern Jazz.

Gleitschirm-Tandemflug Panorama

  • Wallbergstraße, 83700 Rottach-Egern
  • Wallberg
  • 8-16:30

Gleitschirm - Tandemflug mit Alpenpanorama und einer Flugdauer von ca. 20 Min. Es sind Keine Vorkenntnisse nötig. Erleben Sie dieses besondere Gefühl. Die Vogelperspektive vermittelt Ihnen neue Eindrücke die Sie in dieser Art wahrscheinlich noch nicht erlebt haben. Spüren Sie den Wind mit uns. Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Flug!

Kaffeehausmusik mit dem "Susi-Weiss-Salonensemble"

  • Wilhelm-Leibl-Platz 1, 83043 Bad Aibling
  • Cafe-Restaurant im Park (Kurhaus)
  • 15-17 Uhr

Das Trio spielt in wechselnder Besetzung, Klavier, Kontrabass und abwechselnd Klarinette oder Violine, und die drei haben es sich zur Aufgabe gemacht, längst Vergessenes aus den Bereichen Operette, UFA-Schlager, Walzer, Tango, Evergreens musikalisch "unter die Leute zu bringen".

Der Musikbeitrag für diese Veranstaltung beträgt 3,00 €

Warenmarkt

  • Marktplatz 4, 83115 Neubeuern

Der Markt Neubeuern veranstaltet jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst einen Warenmarkt. Mehr als 80 Fieranten bieten ein umfangreiches Angebot an wo jeder etwas Passendes für sich finden kann.

Natürlich kommt das leibliche Wohl nicht zu kurz!

Außerdem ist am Marktplatz 4 das Innschifffahrtsmuseum und die Galerie der Neubeurer Künstler geöffnet

Mord mit Nachschlag - eine Dinner-Kriminal-Komödie in 4 Gängen

  • Bahnhofplatz 3, 83080 Oberaudorf
  • Gasthaus zum Brünnstein am Bahnhof Oberaudorf
  • 20-22:30 Uhr

Ein 4-Gänge-Menü begleitet von einem Theaterstück. Kartenvorverkauf im Ochsenwirt oder in den Tourist-Informationen Oberaudorf u. Kiefersfelden.

Standup Comedy mit Eisi Gulp

  • Köckmühle 132, 83539 Pfaffing
  • Beginn: 19 Uhr

Eisi Gulp der Vater der Standup Comedy mit seinem neuen Programm "Polymorph Pervers oder einfach deppert"

Bogensport - Schnupperkurse / Einsteigerkurse

  • Brünnsteinstraße 49, 83088 Kiefersfelden
  • Beginn: 10 Uhr, 13 Uhr

Bogensport-Parcour Bogensport Arrowland

Schnupperkurs: 'Ausprobieren ob das Bogenschießen etwas für Dich ist' Beginn 10.00 Uhr

Inhalt des Kurses:

Was ist traditionelles Bogenschießen?, Bogenhandhabung, Standtechnik, Pfeile selbst auf eine Zielscheibe schießen.

Maximale: Teilnehmerzahl 8 Personen, Dauer: 1,5 Stunden, Kosten: 15,-€ pro Teilnehmer, Vorkenntnisse: Keine, Bogenausrüstung wird gestellt.

Einsteigerkurse: "Eerlene das Traditionelle Bogenschießen" Beginn 13.00 Uhr

Inhalt des Kurses:

Einführung in das traditionellen Bogenschießen, Bogen- und Pfeillehre, Körperhaltung und Standtechnik, Intuitives Schießen auf eine Zielscheibe, Erste Pfeile schießen in einem 3D Parcours

Wenn Sie eine eigene Bogenausrüstung haben bitte mit bringen. Sonst kann auch eine Bogenausrüstung gestellt werden.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen, Dauer: 3-4 Stunden, Kosten: 45,-€ pro Teilnehmer, Kursgebühr bitte zum Kurs mitbringen, Vorkenntnisse: Keine.

Anmeldung unter 08033/3023112

Viele weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Fliegerherz - Gleitschirm Tandemfliegen

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser