Veranstaltungstipps für die Region

Was ist los an diesem Wochenende?

Landkreis - Von der Katamaran-Fahrt bis zum Moorspaziergang: Am Wochenende sind wieder jede Menge Freizeitgestaltungsmöglichkeiten geboten. Hier sollte für jeden etwas dabei sein:

Veranstaltungstipps für Samstag, den 17. Mai

Moorspaziergang durch die Kollerfilze

  • Beginn: 16.00 Uhr
  • Ende: 18.30 Uhr
  • Treffpunkt an der Schranke
  • Nicklheim, Panger Straße, Parkplatz Moorstation
  • 83064 Raubling

Nach 150 Jahren Torfabbau wurde in Nicklheim der einmalige Versuch gestartet, ein Moor großflächig wiederherzustellen. Bei einem kleinen Spaziergang (Gehstrecke ca. 4 km auf festen Wegen) erfahren wir Wissenswertes über Moore, erkunden das Gelände der Moorstation und haben Gelegenheit zur Vogelbeobachtung. Dabei soll aber auch der Landschaftsgenuss nicht zu kurz kommen! Für Familien und Kinder geeignet.

Lange Sauna- und Thermennacht

  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Chiemgau Thermen
  • Ströbingerstr. 18
  • 83093 Bad Endorf
  • Tel.: 08053/ 200 900
  • E-Mail: info@chiemgau-thermen.de

Saunieren zu einer anderen Uhrzeit! Klangschalenmeditation, Drums und Didgeridoo sowie Spezialaufgüsse bis kurz vor Mitternacht.

Kräuterführung mit Hans Nefzger

  • Beginn: 14.00 Uhr
  • Treffpunkt: Wandertafel vor den Chiemgau Thermen
  • Ströbinger Str. 18
  • 83093 Bad Endorf
  • Tel.: 08053/ 300850
  • E-Mail: info@bad-endorf.de

Fachkundige Exkursion durch Wald, Wiese, Kurpark und Kräutergarten. Heimische Kräuter werden gezeigt u. Wirkungs- und Anwendungsweisen erklärt.

Tanz und Unterhaltungsabend im Hofcafé

Nicklheimer Dorffest

  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Sportplatz Nicklheim
  • Hauptstraße 30
  • 83064 Raubling

Katamaran-Regatta

  • Beginn: 11.00 Uhr
  • Schlierseer Segel-Club (nähe Kurpark-Milchhäusl)
  • 83727 Schliersee

40 Jahre BRK Rohrdorf mit den Neurosenheimern

Karten gibt es beim Dorfbäcker in Rohrdorf und der Boutique Beo am Esbaum 8 in Rosenheim - Kosten 18 €; ermäßigt 14 € - Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltungstipps für Sonntag, den 18. Mai

 Martin Grubinger, Percussion & Camaerata Salzburg

  • Beginn: 20.00 Uhr
  • Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim
  • Kufsteiner Str. 4
  • 83022 Rosenheim
  • Tel.: 08031 365 9 365

Percussion meets Classic: Erleben Sie einen der weltbesten Percussionisten der Welt! Wo Martin Grubinger spielt da gibt es kein Halten mehr An Schlagzeug, Conga, Xylophon, Pauke, Röhrenglocke oder kleiner Trommel - Martin Grubinger ist ein Ausnahmetalent und überschreitet so ziemlich alle Grenzen. Mit 1100 Schlägen pro Minute und seiner grenzenlosen Virtuosität sorgt er für ausverkaufte Konzertsäle weltweit und stellt das Schlagwerk in den Mittelpunkt des Konzerterlebnisses; auch bei klassischen Konzerten. Sein Repertoire reicht dabei von solistischen Werken über kammermusikalische Programme. Der in Salzburg geborene Musiker studierte am Bruckner-Konservatorium in Linz und am Mozarteum in Salzburg, machte aber bereits als Jugendlicher bei internationalen Wettbewerben auf sich aufmerksam, u. a. beim zweiten Welt-Marimba-Wettbewerb in Okaya sowie beim EBU Wettbewerb in Norwegen. Inzwischen ist er weltweit in vielen bedeutenden Konzertsälen sowie bei renommierten Festivals aufgetreten. Auf seiner aktuellen Tournee mit der Camerata Salzburg ist er auch in Rosenheim zu Gast. Die Orchesterleitung liegt bei John Axelrod, der sich mit einem außergewöhnlich vielfältigen Repertoire, der Gestaltung innovativer Programme und seinem charismatischen Aufführungsstil als einer der führenden Dirigenten unserer Zeit einen Namen gemacht und von Orchestern weltweit angefragt wird.

Aktuelle Infos und Tickets im Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim Änderungen vorbehalten!

Zu den wilden Orchideen

  • Beginn: 08.00 Uhr
  • Ende: 16.00 Uhr
  • Pettenkoferstraße 5
  • 83022 Rosenheim

Christine Heiß zeigt Ihnen bei dieser Wanderung ins Brünnsteingebiet, wo die wilden Orchideen in unseren heimischen Bergen zu finden sind, und was es alles Wissenswertes über sie zu erzählen gibt. Sie erfahren aber auch viel über die Umgebung, in der sich z. B. Frauenschuh und Waldvöglein ansiedeln.

LADIES NIGHT

  • Beginn: 17.00 Uhr
  • TAM-OST
  • Chiemseestr. 31
  • 83022 Rosenheim
  • Tel.: 08031-234180

Wiederaufnahme der Erfolgskomödie von Stephen Sinclair und Anthony McCarten Eine Gruppe arbeitsloser Männer trifft sich täglich im Pub. Sie reden, streiten, saufen, bejammern sich und ihre fehlenden beruflichen Aussichten. Bis eine erfolgreiche Männer-Striptease-Gruppe in die Stadt kommt. Eine verwegene Idee entsteht: Warum nicht selbst strippen und damit Geld verdienen, auch wenn sie nicht die Astralkörper der Profi-Stripper haben€ Die Burschen lernen - zum Vergnügen des Publikums - die Grundlagen tänzerischer Erotik, und die Proben bringen Hüftschwung in die Waschbärbäuche. Die Truppe wächst immer besser zusammen. Nach zwei Wochen Training bricht kurz vor dem ersten ganz großen Auftritt Lampenfieber aus. Aber es gibt kein Zurück. Die neugebackenen Stripper müssen auf die Bühne. "Zum Heulen komisch und zum Lachen traurig" fand nicht nur die Presse das Stück 1987 nach der Uraufführung in Auckland. Auch unsere unsere Zuschauer/innen 2010 und 2011 waren begeistert.

Es spielen: Hans Anker, Thomas Eiwen, Florian Fuchs, Hermann Hager, Gerhard Sellmair und Christian Swoboda, Regie führt Hans Anker. Reservierungen unter 08031-234180 oder www.tam-ost.de

Männerolympiade 2014

  • Beginn: 13.00 Uhr
  • Stadtjugendring Rosenheim
  • Rathaussstr. 24
  • 83022 Rosenheim
  • Tel.: 08031-941380

Der Vater-Sohn-Tag mit Spaß und spannenden Herausforderungen. Zweier- bzw. Dreierteams bestehend aus Vater und Söhnen, Opa und Enkeln, Onkel und Neffen oder ähnlichen Konstellationen stellen sich spannenden Aufgaben. Mit olympischem Gedanken und mit jeder Menge Spaß einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen, steht dabei im Vordergrund. Bei den verschiedenen Stationen werden mit Geschick, Wissen oder Glück möglichst viele Punkte gesammelt und somit die Sieger ermittelt. Aber kein Angst, es geht um keine sportlichen Höchstleistungen. Mitmachen können alle Jungen ab 6 Jahren. Neben den begehrten Pokalen für die ersten drei Teams gibt es für alle Teilnehmer kleine Sachpreise. Die Rosenheimer Starbulls sind wieder mit einer Aktion dabei und machen den Nachmittag sicher zu einem bleibenden Erlebnis nicht nur für Eishockeyfans.

Die Aktion findet bei jedem Wetter statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 2;- € pro Team.

Wer mit dabei sein will, muss sich rechtzeitig im Stadtjugendring Rosenheim unter info@stadtjugendring.de oder Tel: 08031-941380 anmelden.

SAMERBERGER JAZZ ENSEMBLE XLIIII

  • Beginn: 20.30 Uhr
  • Le Pirate
  • Ludwigsplatz 5
  • 83022 Rosenheim
  • Tel.: 08031-13399

Die 44. Ausgabe des Samerberger Jazz Ensembles ist der musikalischen Schaffen von Woody Shaw, einem der einflussreichsten Jazztrompeter der 70er und 80 er Jahre gewidmet. Im Mai ist der 25.Todestag daher möchte an diesem Abend das Samerberger Jazz Ensemble an den großartigen Woody Shaw erinnern.

Bereits als 20jähriger spielte Woody Shaw in den Bands von Horace Silver, Jackie McLean und Max Roach und machte sich schnell einen Namen als der junge Trompeter seiner Generation. Er war nicht nur ein innovativer und phantasiereicher Improvisator sondern hinterließ auch als Komponist seine Spuren im Jazzrepertoire. Viele Kompositionen von Woody Shaw werden an diesem Abend von einer hochkarätigen Formation präsentiert, die sich aus dem Trompeter Claus Reichstaller, seines Zeichens Professor an der Musikhochschule München und Leiter des dortigen Jazzinstituts, dem Posaunisten Johannes Herrlich (Professor in Wien), dem in Rosenheim bestens bekannten Pianisten Chris Gall, dem Münchner Kontrabassisten Andreas Kurz sowie dem Samerberger Schlagzeuger Michael Keul zusammensetzt.

Kräuterführung - Was Neues Dazusehen

  • Beginn: 14.00 Uhr
  • NaturFarbRaum Oberes Priental
  • Dorfstr. 20 / Sachrang
  • 83229 Aschau i. Chiemgau
  • Tel.: +49 8057 904977

Prientaler Flusslandschaft - Spaziergang durch die Umgebung von Sachrang, entlang der Prien und ihren Zuflüssen, zu Orten, Bäumen und Kräutern. Eine poetische Reise mit verblüffenden Einsichten in den Reichtum der Natur neben dem Weg. Naturinteressierte, Fotofreunde, Kräuterliebhaber und Familien werden (ver)führt und entdecken viel Neues. Dauer ca. 1,5 Stunden, bei jedem Wetter, bitte geeignete Kleidung und leichte Wanderschuhe anziehen.

Info: Christina Kalko, Tel. 08057-904977 oder FarbeMenschRaum@aol.com

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser