Inn-Leiche: Obduktion dauert an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Attel - Die Obduktion der Leiche, die am Freitagnachmittag im Inn entdeckt und geborgen wurde, dauert weiter an. Das Ergebnis wird voraussichtlich am Dienstag bekannt gegeben.

Am Freitagnachmittag wurde im Bereich Attel eine männliche Leiche im Inn entdeckt und geborgen. Bislang ist die Identität des Toten noch nicht geklärt. Wie die Polizei bekannt gab, dauert die Obduktion weiter an. Die Identität des Toten wird voraussichtlich am Dienstag bekannt gegeben. Ein Ergebnis wird am Nachmittag erwartet. Auf die Frage von rosenheim24, ob es sich bei der Leiche um den seit 1. Juni vermissten Martin Thaller handelt, konnte die Polizei noch keine Auskunft geben.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser