InnTerSchau 2011 in Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Unternehmer und Handwerker aus der Region präsentieren sich im Rahmen der Messe InnTerSchau 2011.

"Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht von nebenan” ist nicht nur ein Slogan der bundesweiten Imagekampange der Handwerkskammer, er ist die klare Bootschaft Wasserburger Unternehmer und Handwerker die sich auf der neuen Messe InnTerSchau 2011 Wasserburg vom 15. – 18. September 2011 präsentieren.

„Die bisher durchgeführte Gewerbeschau Presenta bekommt sowohl durch den neuen Veranstalter, die Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG, als auch durch das moderne Konzept ein an die Region angepasstes neues Gesicht.“

Der Messebesucher erhält in vier Ausstellungsbereichen (Haus & Energie, gesund und bewusst leben, Marktplatz und dem Autosalon) einen eingehenden und kompakten fachthemenorientierten Branchenüberblick. Die neue Messe InnTerschau 2011 Wasserburg ist nicht nur eine Verkaufs- und Leistungsschau auf der sich Dienstleister, Gewerbe, Handel und Handwerk aus der Region präsentieren, in mehreren Foren werden neue und innovative Produkte vorgestellt und über Zukunftsthemen diskutieren.

So sagte ein Aussteller der Messe, Herr Meier von der Gleichnamigen Firma Baubetreuung Alois Meier, „Kleinvieh macht auch Mist! Fast die Hälfte des Stromverbrauchs in privaten Haushalten entfällt auf elektrische Großgeräte. Hier gibt es enorme und mannigfaltige Einsparpotentiale. Entweder sind die Geräte veraltet oder im Bereitschaftbetrieb wahre Stromfresser.“ Diese und viele andere wichtige Informationen sind Bestandteil der Messepräsentation des Handwerkerverbundes. Die ortsansässigen Mitglieder zeigen den Besuchern, was alles in der Region steckt und Top Qualität direkt nebenan zu haben ist.

Die Veranstaltung soll nach der Meinung des Veranstalters und des Unternehmernetzwerkes langfristig ein Spiegelbild der ganzen Region um Wasserburg werden. „Die Plattform ist für jedes Gewerk geeignet, denn nur im direkten Kontakt kann man dem Kunden von Qualität und Leistung des Unternehmens überzeugen,“ so Alois Meier.

Besonderen Wert legt der Messeveranstalter Mattfeldt & Sänger auf das Rahmenprogramm der Messe. „Information ist der erste Schritt zur Veränderung“, so Messeleiter Veit Lorenz. „Besonders stolz sind wir auf das hochwertige und informative Vortragsprogramm.

Highlight sind sicher ab Samstag auch die Aktivitäten für die Jüngsten und die Junggebliebenen. Angefangen mit einer Goldwaschanlage, einem großen Mitmachzirkus und Kindeschminken durch die Event- und Marketingagentur Königseder. Zu einem weiteren Highlight lädt der Kletterwald Prien mit Speed klettern an einem riesigen 60 Tonnen Kran, Bogenschießen und einem großen Tipi ein. Mit einem Hubschrauberrundflug können die Besucher der Messe ihre Heimat aus luftiger Höhe erkunden.

Auf der Gesundheitsmeile beantworten Fachleute zu relevanten Themen viele offenen Fragen. Welche Versicherung brauche ich? Wie sollte ich vorsorgen? Wie hoch darf mein Fettanteil oder Blutdruck sein? Um diese Fragen zu beantworten können Besucher die Werte auch gleich testen lassen. „Für viele Probleme gibt es eine Lösung, man muss sich nur vom Profi einen Rat oder Hilfe holen.“ So Projektleiter Veit Lorenz.

Ab Samstag werden sich auf der Bühne in der Halle mitunter Fitnessstudios mit neuen und alten Aktivitäten präsentieren. Außerdem werden Vorführungen und Diskussionen auf der Bühne dargeboten.

Das komplette Programm finden Sie hier als PDF: Programm

Viele Aktivitäten werden durch Aussteller an deren Ständen stattfinden. Die Confiserie Josef Obermeier wird Schokoladenträume wahr werden lassen, denn jeder Besucher darf eine Frucht in den Schokobrunnen tauchen und sich von dem Geschmack beflügeln lassen. Außerdem sehen Sie in einer Ausstellung Oldtimer aus Küche und Haushalt. Gewinnspiele und lebendige Werkstätten runden den Rahmen der Messe ab.

Da am Freitag, den 16. September, das Lichterfest in Wasserburg stattfindet, dürfen Besucher des Lichterfestes mit Ihrer Eintrittskarte die Messe am gleichen Tag kostenfrei besuchen. Ein Feuerspucker der Eventagentur Königseder wird den Abendlichen Rahmen am Freitag schließen.

Die Messe ist am 15. und 16. September 2011 von 16.00 - 22.00 Uhr und am 17. Und 18. September 2011 von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene  4 Euro, Senioren und Studenten zahlen zwei Euro und Kinder bis 16 Jahre erhalten in Begleitung von Erwachsenen Kostenfreien Eintritt.

Weitere Infos finden Sie unter www.messe.ag.

Pressemeldung Messe InnterSchau 2011

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Veit

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser