Miss-lungene Wahl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - "Ich bin schon vor der Wahl wieder abgereist." Noch Tage später ist Karin Pietsch völlig verärgert über "Deutschlands größte Misswahl", bei der nichts so lief wie angekündigt.

"Deutschlands größte Miss-Wahl" sollte die Wahl der Miss Galaxy am Wochenende in Frankfurt werden. Es wurde ein völliges Fiasko. Auch für Karin Pietsch. Die Wasserburgerin reiste noch vor der Wahl ab. "Es war nichts so wie ausgemacht", erzählt Karin Pietsch.

Das begann schon am ausgemachten Treffpunkt am Frankfurter Flughafen. Da war der Bus, der die Teilnehmerinnen zum Veranstaltungsort bringen sollte, einfach vor der vereinbarten Zeit abgefahren. Karin Pietsch und einige andere Missen hockten stundenlang am Flughafen. "Wir durften uns noch nicht mal was zu essen holen, denn der Bus könnte ja jeden Moment kommen", so Karin Pietsch. Dementsprechend habe sie sich auf das angekündigte "ganztägige Buffet mit kalten und warmen Speisen" gefreut - "und dann gab's Brot und Butter. Aber keine Messer!", sagt sie immer noch empört.

Fotos: Wahl zur Miss Germany: Die 22 Kandidatinnen

Wahl zur Miss Germany: Die 22 Kandidatinnen

In Frankfurt fand das Ganze auch nicht statt, sondern "in einem Kaff eine halbe Stunde außerhalb." Der Laufsteg sah schon auf den ersten Blick so wackelig aus, dass sie um ihre Gesundheit gefürchtet habe. Da kamen schon die ersten heftigen Zweifel bei Karin Pietsch auf. Dass es nur etwa 50 statt der angekündigten 100 Frauen waren, machte es nicht besser.

Endgültig vorbei war es dann nach einem kurzen Gespräch mit dem Organisator. "Der war völlig überfordert, hatte keinen Plan", so die Wasserburgerin. Also beschloss sie, das Ganze als teuren Ausflug abzuhaken und abzureisen. Wie diverse andere Missen auch. Rund 500 Euro habe sie investiert, extra ein Abendkleid gekauft, so Karin Pietsch. Bei einer Miss-Wahl wird das sicher nicht mehr eingesetzt: "Einmal und nie wieder", ist sich Karin Pietsch sicher.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser