Neue Web-Auftritte für KuKo & Co.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
So wird die neue KuKo-Website bald aussehen

Rosenheim/Kolbermoor - Neue Look für KuKo, Lokschuppen und Touristinfo Rosenheim. Eine Internetagentur aus Kolbermoor verpasst  ihren Webauftritten jetzt ein modernes Gesicht.

Die Webseiten KU´KO, Lokschuppen und Touristinfo gehören zur Veranstaltungs + Kongress GmbH, die die Fa. TechDivision aus Kolbermoor mit der Realisierung der neuen Websites beauftragten. Eines der Hauptziele, das mit den neuen Webauftritten erreicht werden sollte, bestand – neben einem modernen und benutzer­freundlichen Layout – in der eigenständigen und flexiblen Pflege der Inhalte, um auch auf aktuelle Themen zeitnah eingehen zu können.

Bei der Realisierung hat man sich deshalb für das lizenzkostenfreie Content-Management-System TYPO3 entschieden, welches sich optimal für diesen Einsatz eignet. Die Webseiten basieren alle auf derselben Grundstruktur, um eine optimale Bedienbarkeit für die Besucher zu gewährleisten. Auf der einen Seite stand natürlich größtmögliche Individualität, dennoch sollten die Prozesse und die Bedienbarkeit soweit standardisiert werden, um eine optimale Pflege und effiziente Nutzung zu gewährleisten.

„Für uns war es eine spannende Aufgabe, denn als regional ansässiges Unternehmen haben wir natürlich einen besonderen Bezug zu diesen Einrichtungen und wissen auch um den Stellenwert in der Bevölkerung. Dass wir und unsere Mitarbeiter die Einrichtungen alle persönlich kennen hat uns die Aufgabe erleichtert. So konnten wir bspw. die Philosophie und Werte der Einrichtungen sehr schnell erfassen. Eine besondere Herausforderung war für uns die Webseiten auf die verschiedenen Zielgruppen auszurichten. Vorwiegend sollten natürlich die Besucher der Einrichtungen angesprochen werden, aber auch Veranstalter und Journalisten müssen frühzeitig abgeholt und zu den relevanten Inhalten geführt werden“, so Josef Willkommer, der Geschäftsführer der TechDivision GmbH.

Zu den neuen Services für die Besucher und Finessen der Webseite zählen u.a. eine anhand aktueller Usability-Untersuchungen optimierte Navigation, eine verbesserte Online-Ticketbestellungen direkt aus dem Programmplan für die Veranstaltungen, die Integration des Parkleitsystems, die vollständig integrierte Anbindung des IRS-Buchungssystem zur Abfrage/Anzeige von freien Zimmern und Ferienwohnungen im Raum Rosenheim u.v.m.

Sarah Smyka Marketingleiterin und Projektverantwortliche der Veranstaltungs + Kongress GmbH, erklärt: „Bei dem Relaunch unserer Websites stand eine zukunftssichere, benutzerfreundliche und flexible Lösung im Vordergrund, die zu uns und unseren Werten passt. Wichtig war uns in erster Linie, dass wir eigenständig und zeitnah auf aktuelle Änderungen im Veranstaltungsprogramm eingehen und bestimmte Themen hervorheben können. Außerdem wollten wir, dass sich der Websitebesucher schnell zurecht findet. Neu ist auch, dass Kongressveranstalter und Kongressteilnehmer wichtige Informationen wie Saalpläne, Technische Ausstattung und das komplette Leistungsspektrum auf unseren Seiten finden und das Layout sowie unser Wording unserem Corporate Design entspricht. Die Touristinfo-Website bietet neben den Buchungsmöglichkeiten für Zimmer- und Ferienwohnungen nun auch ein breites Angebot für Aktivitäten im Kultur- und Freizeit Bereich.“

Als TYPO3 Association Gold Member ist die Fa. TechDivision GmbH auf die Realisierung von Webseiten mit komplexen Anforderungen spezialisiert. Konzept, Design und technische Realisierung waren für den Relaunch der drei Webseiten – KU´KO, Lokschuppen und Touristinfo - notwendig und wurden vollständig von TechDivision übernommen. Um hier zukünftig noch besser auf die Anforderungen von mittelständischen, regionalen Unternehmen und Einrichtungen eingehen zu können, hat sich die TechDivision GmbH kürzlich mit zwei weiteren Agenturen aus der Region, der ADKIMA aus Wasserburg und der Notos Media aus Rosenheim zusammengeschlossen und ihr Leistungsspektrumerweitert.

re/Pressemitteilung TechDivision GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser