Willkommen: Neuer Chefarzt für Anästhesie

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg – Die RoMed Klinik hat einen neuen Chefarzt für Anästhesie: Der bisherige Oberarzt Dr. med. Bruno Kristen übernimmt absofort die Geschicke dieser Abteilung.

Nach seinem Abitur am Luitpoldgymnasium in Wasserburg, studierte Dr. Bruno Kristen von 1975 bis 1981 Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Assistenzarztzeit absolvierte Dr. Kristen in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, im Bundeswehrkrankenhauses Ulm, anschließend im Kreiskrankenhaus Ebersberg. 1986 legte er erfolgreich die Prüfung zum Facharzt für Anästhesie ab.

In der Zeit von 1986 bis 1994 war Dr. Kristen als Funktionsoberarzt in der Klinik Wasserburg beschäftigt, bevor er in das Behandlungszentrum Vogtareuth wechselte. Im April 2005 kehrte er schließlich als Oberarzt an die Klinik Wasserburg zurück. Dr. Kristen besitzt zusätzlich die Fachkunde für „Arbeitsschutz am Arbeitsplatz Anästhesie“. führt die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ und außerdem die fakultative Weiterbildung „Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin“.

Dr. Kristen dankte seinem Vorgänger Dr. York Höffer von Loewenfeld für seinen Einsatz in der Abteilung Anästhesie an der RoMed Klinik Wasserburg. Er freut sich auf seine neuen Aufgaben und hofft, dass die Patienten und Mitarbeiter ihm das gleiche Vertrauen entgegenbringen.

Herr Günther Pfaffeneder, Geschäftsführer der RoMed Kliniken, Frau Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Herr Landrat Josef Neiderhell begrüßten ihn herzlich im neuen Amt und wünschten ihm von Herzen alles Gute.

Pressemitteilung der RoMed Klinik Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © RoMed Klinik Waserburg

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser