Beim Gau- und Musikfest

Troglauer Buam heizten in Obing mächtig ein

+

Obing - Ein erster ganz großer Höhepunkt beim Musikfest in Obing: Ausgezeichnete Stimmung herrschte am letzten Samstag beim Konzert der Troglauer Buam.

Gemeinsam feiert der Musikverein Obing sein 40-jähriges Bestehen zusammen mit dem 120-jährigen Gründungsjubiläum des Burschenverein „Frohsinn“ Obing mit dem 53. Burschengaufest. So spielten bei diesen Obinger Festwochen die berühmte Band Troglauer Buam aus Tirschenreuth/Oberpfalz am Samstag im großen Festzelt mächtig auf. 

Troglauer Buam Konzert (1)

Mit ihrer „Heavy Volxmusic“ sind sie längst ein bekannter Exportartikel im gesamten süddeutschen Raum – und erlangten auch schon mehrmals Ruhm mit ihren Chart-Platzierungen ihrer Alben in der deutschen „Top 100 Hitparade“. Der bekannteste Song der Band ist zweifelsohne genau das Lied das sie am Samstag zum Finale spielten: „Haberfeldtreiber“, das von Hanse Schoirer gecoverte Erfolgslied landete sogar schon in Bayern auf Platz 18 der Single-Verkaufscharts und ist längst eine der Hymnen auf vielen großen Volksfesten. 

Troglauer Buam Konzert (2)

Auch in Obing hatten die Besucher allen Grund, um mit den heißen Songs der Band die ganze Nacht durchzufeiern – und danach ging es auch noch in der Bar richtig rund bis in den Morgen. 

Ludwig Stuffer

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Obing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser