Wer ist für Öllache verantwortlich?

Wasserburg - Eine Öllache auf dem Nasenbach im Gemeindegebiet Albaching, rief die Anwohner des Gewässers im vergangenen Herbst auf den Plan.

Wer dafür die Verantwortung trägt, ließ sich vor Gericht zunächst nicht eindeutig feststellen.

Die Anwohner, die die Öllache bemerkt hatten, verständigten die Feuerwehr, die der Verschmutzung auf den Grund ging und als Verursacher eine Spedition aus dem nördlichen Altlandkreis Wasserburg ausfindig machte.

Nun musste sich der vermeintliche Geschäftsführer wegen Wasserverschmutzung vor dem Amtsgericht Wasserburg verantworten. Doch obwohl der sich gegenüber dem gerichtlich bestellten Gutachter bei der Untersuchung des Ölabscheiders als Verantwortlicher vor Ort recht kooperativ zeigte, bestritt er nun vor Gericht, eine verantwortliche Position in der Firma inne zu haben.

Dem entgegen standen die Aussagen des Gutachters und eines Angestellten der Spedition. Der Kraftfahrer gab an, dass es sich bei dem Angeklagten um den Geschäftsführer handle. Allerdings konnte der 40-jährige Angestellte nicht sagen, woher er das wisse.

Unbestritten war dagegen das Ergebnis der Untersuchungen, das eine erhebliche Verschmutzung des Gewässers durch Ölbestandteile, organische Stoffe und Mineralöle ergab. Verursacht wurde die erhebliche Verschmutzung durch den verstopften Ölabscheider der Spedition. Wobei die Meinungen des Gutachters, des Angeklagten, sowie des Zeugens, über die Funktionsfähigkeit und den Wartungsbedarf des Ölabscheiders wieder weit auseinander gingen.

Wartung vernachlässigt

Auch die Zuständigkeit für dessen Überprüfung schien, laut Zeugenaussagen, nicht eindeutig geklärt. Fest stand jedoch, dass die letzte Wartung über zwei Jahre zurücklag. Gesetzesvertreter und Gutachter kamen übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass die unterlassenen, vorgeschriebenen halbjährlichen Wartungen der Verschlussfunktion des Ölabscheiders den Überlauf vermeiden hätten können.

Das Verfahren wurde ausgesetzt, um die Firmenverhältnisse zu klären und weitere Zeugen zu hören.

ca/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser