Offizielle Verkehrsübergabe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - "Leicht, heiter, fragil, eine Verbindung zwischen Himmel und Erde, Segel und Zirkus, Mikado und Zeltlager" waren die Gedanken von Gabi Granzer-Graf für ihre Arbeit für den neuen Kreisel in der Münchener Straße.

Die Konstruktion mit sieben sechs Meter langen Strahlrohren, die mit Stahlseilen verspannt sind ist fertig, die Thymianpflänzchen rund um die Kunst gepflanzt. Der offizielle Teil folgt nun am morgigen Donnerstag. Um 11 Uhr wird der Kreisel eingeweiht mit anschließender Verkehrsübergabe.

re/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser