Aus Parkplatz wird Beachvolleyballplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eiselfing - Mehrere Bauanträge standen bei der jüngsten Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung. So wurde beschlossen, einen Parkplatz in einen Beachvolleyplatz umzubauen.

Der als Papageienzüchter bekannte Antragsteller Peter Kronseder erhielt die Zustimmung zu seinem Bauvorhaben in Schilchau. Er möchte ein Nebengebäude abbrechen und stattdessen den Neubau einer Pkw-Garage mit Werkstatt und Lagerraum sowie einer Holzlege und Voliere für die Papageien errichten.

Einmütig stimmte das Gremium einer Nutzungsänderung des Parkplatzes zum Beachvolleyballplatz zu. Antragsteller und Bauherr ist der Sportverein. Die noch offenen Fragen sollen mit der Eiselfinger Schule abgeklärt werden.

Keine Bedenken hatte der Gemeinderat zum Antrag der Spedition Ludwig Höcketstaller und erteilte die immissionsrechtliche Erlaubnis für den Umbau der Abluftreinigung nach Tankinnenreinigung.

mpa/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser