Immer wieder Matratzen angezündet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg/Traunstein - Vor dem Amtsgericht in Traunstein wird am Donnerstag ein Prozess gegen eine 36-Jährige geführt, die der mehrfachen Brandstiftung angeklagt ist.

Wie das Oberbayerische Volksblatt berichtet, soll die Frau als Patientin in der Inn-Salzach-Klinik in Gabersee mehrfach Matratzen in Brand gesteckt haben.

Zumindest in einem Fall geht die Staatsanwaltschaft von Absicht aus. Die 36-Jährige habe demnach auch die Löschversuche einer Nachtschwester verhindern wollen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser