Die häufigsten Ursachen für Gelenkserkrankungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Chefarzt der Chirurgie und Ärztlicher Leiter der RoMed Klinik Wasserburg Dr. med. Clemens Bitter.

Wasserburg - Der Chefarzt der Abteilung für Chirugie an der RoMed Klinik Wasserburg referiert über die häufigsten Ursachen für Gelenkserkrankungen.

Gelenkserkrankungen treten bei jüngeren Patienten vor allem als Folge von Unfallereignissen, bei älteren vermehrt als Folge degenerativer Erkrankungen des Gelenkes und benachbarter Sehnen auf. In den letzten Jahren haben arthroskopische Operationsverfahren an den Gelenken immer größere Bedeutung erlangt. Beim endoprothetischen Gelenkersatz haben sich durch eine Weiterentwicklung der Prothesenmodelle neue Behandlungsmöglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungsbildern gezeigt.

Dr. med. Clemens Bitter, Chefarzt der Abteilung für Chirurgie an der RoMed Klinik Wasserburg referiert über die häufigsten Ursachen für Gelenkserkrankungen und deren Auswirkungen. Es werden die konservativen sowie operativen Behandlungsmöglichkeiten dargestellt. Gerne werden auch Fragen aus dem Publikum beantwortet.

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, den 10. Februar 2011 um 18.00 Uhr im Speisesaal der RoMed Klinik Wasserburg am Inn statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu wieder herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.

Pressemitteilung RoMed Kliniken

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser