Peter Rotter präsentiert: Die Highlights MEXICO

+
MEXICO- Die Diaschau von Peter Rotter

Wasserburg - Mehrmals besuchte der Reisebuchautor Peter Rotter den interessanten Staat Mezzoamerika. Nun zeigt er am Donnerstag, 29.Oktober um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Salzburgerstraße 19.

Im Mittelpunkt der Diaschau steht die mexikanische Landschaft, die Kultur mit ihren faszinierenden archäologischen Ausgrabungen von den Azteken bis zu den Mayas. Aber auch das unbekannte Mexico abseits des Tourismus, Erlebnisberichte, Festlichkeiten, Indios.

1. Teil - Der Norden Mexico´s (Von den Azteken bis zu den Olmeken)

Ein Streifzug durch die verschiedenen Kulturen, sowie Mexico City und seine Attraktionen, zu den wichtigsten archäologischen Ausgrabungen und Museen sowie

Hinweise zu den Vulkanbergen und Besteigung des Pico de Orizaba 5700 m. Mit der schönsten Eisenbahn der Welt der „Ferrocarril de Chihuahua al Pazifico“ geht es zum Barranca del Cobre (Trailreiten). Ein Besuch bei den Mennoniten (deutsche Auswanderer) steht ebenso auf dem Programm wie der zu den Tarahumaras (Indianerstamm im Norden Mexico´s), dazu das Ferienparadies Mazatlan am Pazifik, sowie ein Abstecher nach Cabo San Lucas auf der Halbinsel Baja California (Baden).

2. Teil - Der Süden Mexico´s (Von den Zapoteken bis zu den Mayas Guatemala)

Infos zu den archäologischen Stätten: Monte Alban - Mitla - Palenque - Campeche - Sayil - Uxmal - Chichen Itza - Coba - Tulum - Tikal - Seibal - Quirigua - Copan. Zu den Lacandonen, den direkten Nachkommen der Mayas und zu den Indios nach Guatemala.

Abstecher an die Karibikküste nach Cancun/Yucatan.

Wann: Donnerstag 29.10.2009; 19:30 Uhr

Wo:Bürgerhaus

Salzburgerstraße 19(Wasserburg am Inn)

 Veranstalter: In Kooperation mit der vhs-Wasserburg

Kartenvorverkauf: Unifoto Tel.08071/3013 Karten an der Abendkasse

www.peter-rotter.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser