Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vollsperrung am Donnerstagnachmittag auf der B304 Nähe Forsting

Über 1000 Wasserkisten fallen von Laster - Entgegen kommender Lkw sieht nur noch „blau-weiße Wand“

Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
+
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.

Forsting - Am frühen Nachmittag des 3. Dezember kam es auf der B304 im Gemeindegebiet Pfaffing zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall.

Update, 18.38 Uhr - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Ein Sattelzug verlor in einer Rechtskurve einen Großteil seiner zerbrechlichen Ladung. Insgesamt über 1000 Träger Wasserflaschen waren auf dem Sattelanhänger geladen.

In einer Rechtskurve nach dem Bahnübergang verlor der Fahrer des Sattelzugs, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, kurzzeitig die Kontrolle über sein Gespann. Dabei schaukelte sich der Sattelanhänger auf und ein großer Teil der geladenen Wasserkisten fielen nach links auf die Fahrbahn.

Ein entgegenkommender Lkw leitete eine Vollbremsung ein und kam dabei leicht von der Straße ab. Einen Zusammenstoß gab es nicht. Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt.

Zur Bergung des zweiten Lkws und Säuberung der Straße war eine mehrstündige Vollsperrung der Bundesstraße nötig.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Update, 16.36 Uhr - Ladung löste sich in der Kurve - Weiterhin Vollsperrung wegen Bergung von Kieslaster

Die Ladung des Transportlasters löste sich wohl in der Kurve. Das gab die Polizeiinspektion Wasserburg nun bekannt. Nach aktueller Informationslage soll der Laster in der Kurve am Bahnübergang ins Schlingern gekommen sein wodurch sich die Ladung löste. Ein Zusammenhang mit überhöhter Geschwindigkeit sei laut Polizei nicht auszuschließen.

B304 Nähe Forsting: Laster verliert Unmengen Wasserflaschen nach Bahnübergang

Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt.
Die B304 ist bei Forsting aktuell wegen der auf der Straße verteilten Ladung komplett gesperrt. © gbf

Der entgegen kommende Kieslaster sah laut Aussage der Polizei „nur noch eine blau-weiße Wand“, als sich die Ladung vor ihm löste. Zu einem direkten Kontakt zwischen den beiden Lkws kam es aber nicht. Aufgrund der Bergungsarbeiten ist die B304 vor Forsting vorraussichtlich noch eine halbe Stunde bis zu einer Stunde gesperrt, wie die Polizei mitteilte.

Update, 15.18 Uhr - Kieslaster musste wegen der verlorenen Ladung bremsen

Wie die Polizeiinspektion Wasserburg gegenüber wasserburg24.de bestätigte, kam es gegen 13.15 Uhr zu dem Unfall, wegen dem der Transportlaster seine Ladung verlor. Die Straße ist derzeit noch gesperrt.

Laut Informationen von vor Ort verlor der Transportlaster wohl seine Ladung in der Kurve, woraufhin ein Kieslaster akut bremsen musste und am Straßenrand stehen blieb. Die Polizei bestätigt noch keine Details zum Unfallhergang.

Erstmeldung:

Am frühen Donnerstagnachmittag fuhr gegen 13.15 Uhr ein Transportlaster auf der B304 von Wasserburg kommend in Richtung München. Kurz nach dem Bahnübergang vor dem Ortseingang Forsting verlor er seine aus Wasserflaschen bestehende Ladung. Die Straße ist derzeit wegen den auf der Fahrbahn liegenden Wasserflaschen, welche zum Teil aus Glas sind, komplett gesperrt.

Es ist empfehlenswert das Gebiet aktuell zu umfahren. Nach ersten Informationen von vor Ort wurde niemand verletzt.

mda

Kommentare