Nach Brand in Werfling

Polizei: Sachschaden von 50.000 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Feueralarm gab es heute in Werfling.

Pfaffing - In Werfling gab es heute Mittag Feueralarm. In einer Werkstatt brach ein Feuer aus, das zu einer starken Rauchentwicklung führte. *NEU: Fotostrecke*

UPDATE 16.05 UHR

Über die Integrierte Leitstelle wurde am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, der Brand einer Landmaschinenwerkstatt im Pfaffinger Ortsteil Werfling mitgeteilt. Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache in der Werkstatt eines landwirtschaftlichen Anwesens aus und führte zu einer starken Rauchentwicklung.

Die örtlichen Feuerwehren sind zur Brandbekämpfung ausgerückt und brachten das Feuer rasch unter Kontrolle. In der Werkstatt waren mehrere landwirtschaftliche Maschinen untergestellt, die teilweise stark beschädigt wurden. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 50.000 Euro geschätzt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd Rosenheim

ERSTMELDUNG

In Werfling bei Pfaffing ist es am Mittag zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Offenbar war es in einer Werkstatt, in der offenbar Gerätschaften des ortsansässigen Golfclubs untergestellt waren, zu einem kleineren Brand bekommen.

Feueralarm in Werfling

Die Feuerwehren aus Wasserburg und Ebersberg rückten sogar mit ihren Drehleitern an. Doch bereits kurz nachdem die Floriansjünger am Brandort eingetroffen waren, war das Feuer unter Kontrolle bzw. gelöscht. Verletzt wurde offenbar niemand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Pfaffing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser