Als Nächstes eine Spinning-Veranstaltung von Schellen Sau

Fit für soziale Projekte

+
Da lacht der Schellen-Sau-Vorstand (von links): Michael Köhldorfner, Josef Mayer, Sebastian Graßl und Alex Mitter.

Wasserburg - Der Verein "Schellen Sau e.V." hat inzwischen rund 30 Mitglieder. Sie radeln für Hilfprojekte für behinderte und hilfsbedürftige Kinder aus der Region.

Der neue Verein "Schellen Sau e.V." hat inzwischen an die 30 Mitglieder. Bei einer Gründungsfeier im Gasthaus Wimmer stellte Vorsitzender Josef Mayer die frischgewählte Vorstandschaft vor. Sie besteht aus Michael Köhldorfner (Zweiter Vorstand), Alex Mitter (Kassier) und Sebastian Graßl (Schriftführer).

Angefangen hat ja alles mit gemeinsamen Spinningstunden vor über zehn Jahren. Mayer spannte den Bogen über Mountainbike-Touren und die ersten Langstreckenfahrten von Wasserburg an den Gardasee bis zu den inzwischen überregional bekannten Marathonfahrten von über 1000 Kilometern nonstop. Auch die beiden 24-Stunden-Benefizveranstaltungen "Badriathlon" fanden mit tatkräftiger Untersützungen von Schellen Sau statt.

Alle Aktivitäten der Gruppe hatten einen sozialen Hintergrund. Es wurden Spenden für hilfsbedürftige Kinder aus der Region gesammelt, inzwischen rund 40 000 Euro. Die Gründung eines Vereins war somit nur eine Frage der Zeit. So können nun die sozialen Projekte schnell und unkompliziert unterstützt werden. Ganz oben stehen dabei weiterhin behinderte oder hilfsbedürftige Kinder aus der Region.

Die nächste Aktion steht unmittelbar vor der Tür. So findet am 28. Januar ein 12-Stunden-Spinning-Marathon im "Fit und Fun" in Wasserburg statt. Die Anmeldung für die Veranstaltung läuft bereits. Bis zu 100 Sportler können dann für den guten Zweck in die Pedale treten und gleichzeitig noch etwas für die Fitness tun.

Auch die nächste Marathonfahrt ist bereits in Planung. Mitte Juni 2012 geht es von Wasserburg am Inn nach Wasserburg am Bodensee. Die Strecke wird um die 1000 Kilometer lang sein und nonstop bewältigt.

Alle Informationen zum Verein, zu den Veranstaltungen und den Hilfsprojekten findet man unter www.schellen-sau.de.

re

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser