Jugendfeuerwehr besteht die Prüfung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Leinenzielwerfen gehörte auch zu den Prüfungsdisziplinen

Ramerberg - Die Jugend der Feuerwehren Attel-Reitmehring und Ramerberg hat ihre erste Bayerische Jugendleistungsprüfung absolviert.

Beim Kuppeln und Werfen von Schläuchen, kommt es nicht nur auf Wissen, sondern auch auf Geschick und Teamgeist an. Dies Bewiesen 18 Mädchen und Jungen der Feuerwehren Attel-Reitmehring und Ramerberg bei der Abnahme ihrer ersten „richtigen“ Feuerwehrprüfung, der Bayerischen Jugendleistungsprüfung.

Zu den Disziplinen gehörten Leinenzielwerfen, das Bestimmen von Ausrüstungsgegenständen, verschiedene Knotentechniken, Zielspritzen mit einer Handspritze, sowie ein theoretischer Fragebogen. Alle Jugendfeuerwehrler erhielten nach der Abnahme eine Brotzeit, die die Gemeinde Ramerberg spendierte.

Pressemeldung Feuerwehr Attel-Reitmehring

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser