Schönes Wetter inklusive

Leonhardiumritt in Graben: Groß und Klein waren begeistert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Begeisterung bei kleinen und großen Pferdefans: Der Leonhardiumritt in Graben nahe Ramerberg gelang perfekt.
  • schließen

Ramerberg - Vereine, Pferdefreunde und Weggefährten der Tradition eines Leonhardiumritts kamen am Sonntagnachmittag in Graben voll auf ihre Kosten. Viele Pferde, eine Hand voll Esel und hübsch geschmückte Wagen fuhren durch den Ort.

Fahnenabordnung, Vereinsgruppen, Kindergruppen und langjährige Reiter samt ihrer prächtigen Tiere fanden sich in Graben im Gemeindegebiet Ramerberg ein.

Gelungener Leonhardiumritt in Ramerberg

Die Tradition des Leonhardiumritts machte auch Station in dem idyllischen Ort. Als perfektes "Gespann" fuhren auch die beiden Bürgermeister aus Ramerberg und Pfaffing mit einer Kutsche. Das perfekte Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen lockte viele Besucher.

Die Pferde und Kutschen waren allesamt hübsch anzusehen. Sogar einige Esel wurden aufgebrezelt und die Ponys begeisterten die kleinen Besucher sehr. "Es macht großen Spaß, wenn man merkt, dass die Leute einem zuwinken und die Tradition der Leonhardiumritte auch viele junge Pferdefans begeistert", hieß es von einem Kutscher, der gerne nach Graben gekommen war, um mit dabei zu sein.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Ramerberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser