Das Bayerische Rote Kreuz bedankt sich

Grundschüler sammeln Spenden für Tafel Raubling

+
Raublinger Grundschüler

Rosenheim - Die Tafel in Raubling erfreut sich in der Adventszeit über zahlreiche Spenden der Raublinger Grundschüler und deren Eltern.

Lehrerin Michaela Thumbeck von der Grundschule in Kirchdorf hat gemeinsam mit den weiteren Raublinger Grundschulen (Michael-Ende- Schule und Redenfelden) um eine Lebensmittelspende für die Raublinger Tafel gebeten und viele Schüler und deren Eltern kamen dem Aufruf nach.

So konnten die Mitarbeiter der Raublinger Tafel zahlreiche Kartons und Tüten gefüllt mit Nudeln, Reis, Zucker, Kaffee, anderen Lebensmitteln und zahlreichen Hygieneartikel abholen. Im Namen der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und den Kunden der Tafel bedankt sich das Bayerische Rote Kreuz, Betreiber der Tafel, herzlich für die wichtige Unterstützung!

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Raubling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser