Auf dem Dach eines Mercedes gelandet!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Reitmering - Eigentlich hatte man ihn schon nach Hause gefahren, doch im alkoholisierten Zustand setzte sich ein 24-jähriger Herbstfestbesucher noch mal ins Auto.

Die Polizeinmeldung zum Unfall

Nach Angaben der Polizeiinspektion Wasserburg flüchtete der betrunkene Unfallfahrer nach seinem verheerenden Fahrmanöver in der Megglestraße. Die Polizisten hatten Grund zur Annahme, dass er sich bei diesem Crash verletzt haben musste und möglicherweise unversorgt zusammenbricht. Daher alarmierten sie zur Suche die Freiwillige Feuerwehr und die Rettungshundestaffel Inntal. Tatsächlich fanden sie den jungen Mann - er war glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Schaden aber ist immens.

In den Zaun - und verletzt auf und davon

mg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser