Besucherrekord beim Ritterfest

+

Amerang - Das Ameranger Ritterfest ist am Sonntag mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Über 14.000 Gäste haben in den vier Tagen das Mittelalterspektakel besucht.

Gastgeber Ortholf Freiherr von Crailsheim und sein Team waren dieses Jahr mit einem völlig neuen Programm an den Start gegangen. Am Freitagabend gab es unter anderem eine Feuershow mit rund 300 Mitwirkenden. Ebenso überwältigend war die Kampfschlacht in der neuen Arena. Hier bekämpften sich mehr als 60 aktive Ritter. Täglich gab es dazu einen Festumzug, Schaukämpfe und Konzerte auf verschiedene Ritterfestbühnen. Sogar lebende Falken waren ein Teil des Festes. Insgesamt übernachteten heuer in den zahlreichen Lagern und Zelten rund 1300 Mitwirkende. Das Ritterfest fand dieses Jahr bereits zum neunten Mal statt.

Die Eindrücke vom Ritterfest:

Ritterfest auf Schloss Amerang

Ritter und Burgfräulein auf Schloss Amerang

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser