20-Jährige mit Auto überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eiselfing - Weil ein Tier auf der Straße lief, wollte eine 20-Jährige ausweichen, schleuderte von der Straße und überschlug sich.

Gegen 19 Uhr war die 20-Jährige Wasserburgerin am Mittwoch, 27. Mai, auf der Staatsstraße 2092 unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Eiselfing geriet sie mit ihrem Toyota ins schlingern. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Wiese. 

Der Sachschaden am Toyota beträgt 6000 Euro. Die 20-Jährige klagte nach dem Unfall über Genickschmerzen und wurde ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert. 

Dort wurden Prellungen im Nacken und Brustbereich festgestellt.

Wie die Polizei berichtete, wollte die Fahrerin einem kleinen Tier ausweichen, das über die Straße gelaufen war.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser