Neues Angebot für Senioren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
links nach rechts: Maria Gruber (Ehrenamtliche Freiwillige in der Alltagsbegleitung von Senioren); Renate Bruckner (Leben im Alter); Claudia Nikel (Gerontopsychiatrische Fachstelle); Roland Legat (Fachstelle für pflegende Angehörige); Claudia Huber (Fachdienstleitung Soziale Dienste); Erwin Lehmann (Kreisgeschäftsführer Caritas Zentren Stadt und Landkries Rosenheim)

Rosenheim - Die Caritas-Zentren in Stadt und Landkreis veröffentlichen eine Broschüre zum Thema "Leben im Alter". Zudem wurde ein neues Angebot vorgestellt:

Die neue Broschüre „Leben im Alter“ der Caritas-Zentren in Stadt und Landkreis Rosenheim beinhaltet eine ausführliche und übersichtliche Zusammenfassung aller Angebote der Caritas Zentren für Seniorinnen und Senioren. Sie wendet sich damit an Kommunen und Pfarreien, Stadtverwaltung, Landratsamt und die seniorenpolitischen Netzwerke, also an die Multiplikatoren in Stadt und Landkreis.

Ziel ist es, diese Multiplikatoren über verlässliche Angebote für Senioren zu informieren und sie somit in ihrer Beratungsarbeit zu unterstützen. Dabei finden die 26 Angebote ihre Entsprechung in der Gliederung nach Handlungsfeldern des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes des Landkreises Rosenheim. Häufig wird der Alltag für Senioren beschwerlich, lange bevor Pflegebedürftigkeit eintritt, ein gewisser Hilfebedarf in der Gestaltung ihres Tagesablaufs wird spürbar.

Deshalb entwickelten die Caritas Zentren in Stadt und Landkreis Rosenheim ein neues Angebot: FRIDA, Freiwillige in der Alltagsbegleitung von Senioren. Geschulte und durch Fachkräfte der Caritas begleitete Helferinnen und Helfer tragen zum Erhalt der Selbständigkeit und Lebensqualität älterer Menschen bei und erleichtern so das Wohnen im eigenen Zuhause. Im Rahmen sozialer Angebote sind freiwillig Tätige unentbehrlich. In den Caritas Zentren in Stadt und Landkreis Rosenheim bietet sich ein breitgefächertes Spektrum für bürgerschaftliches Engagement. Interessierte wenden sich an die örtlichen Caritas Zentren in Rosenheim, Bad Aibling, Prien und Wasserburg.

Pressemitteilung Caritas

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser